wir sehen gern bei Geli rein

Montag, 8. Dezember 2008

sieht ja gut aus...

video

...es ist bestimmt nicht Jedermanns Geschmack, aber einfach mal hinsehen, das ist es dann wohl doch, ich habe es ja nicht in der Nachbarschaft...

lG Geli

Kommentare:

  1. Wofür die Leute so ihr Geld ausgeben, dabei haben wir ne Krise. Die würde ich kriegen, wenn ich dieses Gebilde so unmittelbar vor der Haustüre aushalten müßte. Du bist doch nicht damit konfrontiert, liebe Geli? Das wäre ja zum Bedauern.
    Eine schöne Zeit
    wünscht dir Edith

    AntwortenLöschen
  2. oh nein liebe Edith, das ist nur ein Video, welches ich bekam, ich würde eine Krise bekommen, wenn das in meiner Nähe wäre...so aber ist es eben nur der Anblick, den ich bieten wollte...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Geli,
    so einen Nachbarn möchte ich auch nicht unbedingt haben, aber auf dem Video kann man sich das ganz entspannt anschauen und sich drüber amüsieren. :-)
    Danke für deine Glückwünsche. fast hätte ich diesen Tag vergessen, erst durch die Mail von Blogbirthday wurde ich wieder dran erinnert. Morgen wird ein Post darüber kommen...
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Geli,
    ich gebe zu, ich liebe Weihnachtsbeleuchtung und es darf auch ruhig ein bißchen mehr sein. Nur die bunten Lichterketten mag ich überhaupt nicht, es muß schon traditionell weiß sein. Und die ganze Nacht durchleuchten sollte es möglichst auch nicht, sonst kann ja kein Mensch mehr schlafen ;-)
    Liebe Grüße sendet dir
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  5. "Na servas", wie die Wiener sagen. Das gibt's ja nicht. Das nenn ich Weihnachtshölle pur. Ich würde da als Nachbarin durchdrehen. Von Energiesparen haben die wohl auch noch nix gehört.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...