wir sehen gern bei Geli rein

Montag, 7. Juni 2010

kleine Oase--grosse Blumen...

...es ist kaum zu fassen was die Sonne in den paar Tagen mit den Blumen gemacht hat, sie wachsen und man kann zusehen...einfach toll sieht es nun aus und heute habe ich erst mal einige Großaufnahmen mitgebracht...

wenn man sie anklickt hat man sie in voller Größe...

die gelben Lilien strahlen wie die Sonne...

und die erste Ismene ist geöffnet, wie zart und filigran sie sich zeigt...


die vielen Iris gefallen mir sehr und sie sind die Lieblingsblumen meiner Tochter...

die erste Blüte der Glockenblumen hat sich geöffnet und es sind viele da, sie haben sich enorm verbreitet...

die rosa Geranie wurde in den Kasten gesetzt, wo die Tagetes den Schnecken zum Opfer fielen :-((...

in pink stehen sie im anderen Kasten...

der nun blühende Gelbfelberich...eine strahlende Augenweite...

die Bartnelken haben es auch sehr eilig gehabt in den letzten Tagen...

und diese einzige, helle Bart-Iris hält tapfer durch...

ja und nun der Mohn...es waren ja erst mal nur wenige Blüten, aber heute...herrlich kann man da nur sagen...



...UND HIER DIE RIESENBLÜTEN...





da macht es viel Freude im Garten zu sein...lasst euch grüßen...

Kommentare:

  1. Meine Mohnblumen hatten keine Chance, wurden zum Schneckenfraß, ebenso meine Iris… leider!
    Aber meine Rosen und Pfingstrosen machen alles wieder gut.
    Wünsche Dir viel Vergnügen beim Gartenbewundern.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja sehr traurig Angelina mit deinen Blumen...aber dann sage ich immer---Schnecken wollen auch leben und frassen bereits vieles an meinen Dahlien weg, jetzt stecken sie unter einer Haube, da kommen sie nicht mehr ran..:-)))...lG Geli

    AntwortenLöschen
  3. Ich war soeben bei meiner Geli im Garten und freue mich mit ihr, was da so alles blüht und grünt. Die Ismene beeindruckt mich sehr. Es ist iene Freude dies zu sehen.
    Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder von Dir.
    L.G. vom Moritzel

    AntwortenLöschen
  4. OO Geli, die Ismene ist ja wunderschön und bei dir blühen ja sogar schon Bartnelken.

    Schöner warmer Regen und am Tag Sonne, das ist es ja was die Pflanezen so lieben. Und nicht nur die...!

    Ich habe gerade eine interessante Mail gelesen. Die muss ich mir abspeichern.

    LG
    von bElla

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Geli, traumhaft schön deine Ismene.
    Der Riesenmohn habe ich bei meiner Freundin gesehen, ein Traum!
    Eine wunderbare leuchtendes Orange.
    Schön sieht's bei dir im Garten aus.

    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  6. ...hallo Moritzel, morgen zeige ich dann die Ismene mit 4 offenen Blüten...ich habe bewundernd davor gestanden...lG Geli

    AntwortenLöschen
  7. ...ja bElla, die Sonne ist nun richtig da und ich geniesse es täglich in meiner Oase...aber die Bartnelke war ein gekauftes Töpfchen...jedoch den Hinweis mit der Mail verstand ich nicht :-(...lG Geli

    AntwortenLöschen
  8. ...ja auch der Mohn geht schnell dahin Waltraud, durch die tolle Hitze verblüht alles sehr schnell, aber es stimmt, die Farbe ist fantastisch...lG Geli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...