wir sehen gern bei Geli rein

Donnerstag, 18. Juni 2009

Gesamtüberblick

...ich habe mich gestern in meine kleine Oase gestellt und mich um die eigene Achse gedreht und dabei Bilder gemacht...ja und diese Aufnahmen sind dann geworden...







die Oase ist klein---aber eben mein...liebe Grüße an alle, die es sich ansehen...

Kommentare:

  1. Schön! Da würde ich gerne mal vorbeikommen auf einen Kaffee und ein paar Stunden gemütlich sitzen... Ich stelle es mir sehr entspannend vor, Deine kleine Oase, ein Ort zum Seele baumeln lassen.

    Und da fällt mir aus längst vergangenen Studientagen ein: sind die Schrebergärten nicht sogar eine Leipziger Erfindung?

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. hallo Corinna, fein dich wieder mal in meiner Oase lesen zu können, naja, sie ist ja sehr klein, nur 140 qm, aber eben mein - und zu bewältigen...man ist nicht mehr die Jüngste und da braucht man keine Riesenplantage...na und es wäre ja wunderbar, dich zu einem Cappuccino zu laden, zu lachen und zu plaudern...ich denke wir 2 hätten dafür einige Themen...

    ja--deine Erinnerungen sind TOP, genauso ist es mit den Schreber-Gärten, die Herr Schreber dereinst ins Leben rief hier in Leipzig und genau in dem Gartenverein, mit Namen = Dr. Schreber = haben wir unsere Oase...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  3. Schön grün und abwechslungsreich dein Oase.
    Gruss Hartmut

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Geli,

    ja, aber mir will partout nicht mehr einfallen, wann Herr Schreber auf diese begnadete Idee gekommen ist -- 19. Jahrhundert oder im Zuge des ersten Weltkrieges... Kann mich nur noch daran erinnern, dass der Professor darüber plauderte, welche große Bedeutung Schrebergärten in Zeiten der Krisen hatten...

    Ja, nach Leipzig will ich auch einmal, meine Mutter stammt daher, und dann würde ich gerne einen Cappuccino mit Dir trinken!

    Liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  5. hier mal ein paar Erklärungen zu Dr. Schreber und was er wirklich tat und warum die Gärten so heißen
    http://www.garten-literatur.de/Leselaube/persoenl/schreber_p.htm

    na und da wäre ja der gemütliche Kaffee schon gebont wenn du her kommst...lass den LV mal das Zepter schwingen und seile dich ab...

    na man wird sehen...lG Geli

    AntwortenLöschen
  6. Oh, interessant -- aber Euer Schrebergarten ist "nur" nach Dr. Schreber benannt, aber nicht der "Ur-Schrebergarten", von dem in dem Artikel die Rede ist?

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  7. alles richtig Corinna, nur es ist eben lustig, dass gerade der Kleingartenverein Dr. Schreber heisst, in dem wir unseren Garten hier haben...

    schönen Abend, ich gehe jetzt in die Horizontale...

    lG Geli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...