wir sehen gern bei Geli rein

Sonntag, 18. April 2010

einfach grandios...

...war nun an diesem Wochenende das Wetter hier bei uns und was lag da näher, als schnell in den Garten zu fahren, um dort weiter den Frühling reinzulassen...

ich stelle aber doch fest, so viel und so bunt, wie es bei vielen auf den Blogs aussieht, kann ich nicht bieten, da ist doch noch einiges hinterher...aber ein paar kleine bunte Flecke habe ich doch eingefangen...wie hier dieses Blau, was auf allen meinen Beeten sich inzwischen breit gemacht hat---na gut, soll es doch...

die meisten Tulpen sind noch zu, kleine Knospen, das dauert auch noch, bis ich mich daran voll erfreuen kann...

so guckt auch erst eine MINIannemone raus, aber besser als nix :-)

bei den Osterglocken sieht es besser aus, die sind fast vorüber...

aber dafür habe ich heute neue kleine Farbtupfer in die Kästen gesetzt, es wird ihnen hoffentlich nachts nicht zu kalt...da müssen sie durch nun...


ja und alle meine Kräuter sind nun unter gebracht, das wird aber wieder ein Pesto, sofern sie mich mit ihrem Wuchs erfreuen und nicht streiken im Wachsen...schaun wir mal...

was man nicht sieht, auch Bärlauch wurde nun an einem schattigen Plätzchen eingepflanzt, ich hoffe ja nur, er verbreitet sich und liefert den unverwechselbaren Geschmack zu meinem Pesto--leider erst im kommenden Jahr...

auch die Erbsen sind drin, nicht viel, aber wenn man so in den Garten kommt und gleich mal paar naschen kann, das ist dann die Vollendung...mmm...

dier Pfingstrosen stehen gut, die dunkelrote Sorte hier und auch die Rosafarbenen kommen gut...

ja und über die vielen Schäden an den Rosen schreib ich bereits, hier aber die FLAMINGO-ROSE, die sich an allen Stellen herrlich wieder entwickelte, das freut mich besonders, so wie mich meine Heidetraum bestimmt verlassen hat und mich sowas von traurig macht...alles liegt, wie immer im Leben, sehr eng beieinander...

ja und meine Grazien räkeln sich in der Sonne...morgen will ich das auch mal versuchen und nicht arbeiten---mal sehen, ob das gelingt...das Wetter soll ja gut werden...


Kommentare:

  1. Hallo liebe Geli,
    ein herrliches Wochenende liegt hinter uns...so könnte es doch weitergehen. Schöne Farbtupfer hast du mitgebracht. Auch bin ich gespannt, wie sich deine Kräuter im Topf entwickeln. Mein Schnittlauch ist am Freitag vom Topf wieder ins Beet umgezogen, weil er gemickert hat.
    Ich wünsche dir eine tolle Woche. :-)
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ja liebe Geli, überall ist die Natur nun zu ihrer wahren Schönheit erwacht. Bei den einen etwas eher und bei den anderen etwas später. Unsere Narzissen sind schon lange wieder verblüht und die Tulpen stehen in voller Blüte, zeigen allerdings auch schon ihre Ermüdungserscheinungen. An diesem Wochenende hatten wohl alle strahlendes Wetter, trotz Lavawolke.
    Dir ein frohes Schaffen in deinem Garten, liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Geli,
    ich bin erstaunt wie gut Deine Rosen treiben. Bei uns sieht es eher danach aus, dass viele Rosen erfroren sind. Viele klagen darüber.

    Ich bin seit Herbst noch nicht in meinem Garten gewesen. Ist auch noch kein Strom und kein Wasser angestellt. Das ist ärgerlich weil sauber machen nicht möglich ist.

    Mein Mann hat Zwiebel gesteckt. Es soll schon hübsch bunt blühen.

    Ich wünsche Dir einen schönen, sonnigen Tag!

    bElla

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Geli,sieht doch schon toll nach Frühling bei dir aus!
    Ganz schön fleißig warst du, bei dem Wetter werden deine Kräuter im nu sprießen.
    bin erstaunt wie weit deine Rosen sind, sie stehen wohl sehr geschützt?
    Wir haben immer noch schönes Bilderbuchwetter.

    Wünsche die eine schöne Woche

    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  5. @Waltraud...es ist nur die eine Rose, die da so gut mitmacht, sie steht frei und die anderen sind fast alle erfroren, oder eben zu 80% weg...eine traurige Bilanz dieser Winter...lG Geli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Du kleiner Gartenzwerg,
    ich war gerade in Deinem Garten und habe einen kleinen Bummel gemacht und festgestellt, es sieht ganz prima dort aus. Du warst richtig fleißig.
    Ganz großes Lob und Kompliment von mir.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    vom Moritzel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...