wir sehen gern bei Geli rein

Mittwoch, 19. Oktober 2011

der Wind war es, oder wie?

...oder es ist eben der Herbst und der Wind die nun meine Weinwand so aussehen lassen...

in meiner Slide Show rechts im Blog kann man sehen, wie die letzten 10 Monate dort aussehen...


als würde die Zeit rückwärts gehen, aber nein, sie dreht sich im Kreis und so zeigt eben die Natur hintereinanderweg was sie kann...

in diesem Sinne einen guten Mittwoch...

Kommentare:

  1. Der Wind, der Wind das himmlische Kind. Dein Post erinnert mich ein wenig an Hänsel und Gretel mit: "Knusper, knusper, knäuschen, wer knabbert an meinem Häuschen"
    Der Wind hat schon ganz ordentlich gepustet gestern oder?
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. ...das finde ich toll, wenn solche Assoziationen entstehen Christiane, denn 50% des Laubes sind weg, das braucht nicht mehr viel und das ehemalige Januarbild von 2011 haben wir wieder erreicht...

    ich bastle heute, es geht gerade sehr gut und die Ideen sind da, das muß man nutzen und bei dem Wetter allemal...

    ja und dein neues Avatar passt sehr gut zu deinen Posts...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Geli,
    nun kommt die Zeit, in denen man wieder vermehrt in den Blogs stöbert, etwas länger als sonst, weil der Garten ruft. Ein wenig Wehmut liegt in deinem Blätterfoto, der Sommer geht nun entgültig vorbei. Ein paarmal holt er noch Luft, um endgültig dem Herbstwind das Feld zu überlassen. Gestern z.B. war es noch so warm, ich habe im T-Shirt geschafft, heute Regen und man sucht lieber Räume mit Heizung auf.
    Dir liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht fantastisch aus....diese Herbstfärbung finde ich wunderschön...man glaubt gar nicht, daß schon fast ein Jahr seit Beginn des Projektes vergangen sind....
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  5. ja Edith, die Zeit rast dahin und der 10. Monat als Bild bereits erledigt, dann im kommenden Jahr habe ich ja nicht mal mehr den Garten, der ist auch weg, so werde ich mich an allen Stellen der Natur begeistern müssen...lG Geli

    AntwortenLöschen
  6. tja Karin, die Zeit geht dahin, wir auch, aber wir werden weiser dabei, oder?
    lG Geli

    AntwortenLöschen
  7. Mein wilder Wein ist auch schon weg. Schade.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. tja malesawi, ich kann nun täglich sehen wie die Blätter immer weniger werden, bald ist alles kahl :-( und was sagt uns das ??...lG Geli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...