wir sehen gern bei Geli rein

Donnerstag, 24. November 2011

Seit 2 Tagen nun...

...ist es wieder soweit...die Zeit verging ja so schnell, nun gehts wieder los seit gestern...

Seit 1994 findet der traditionelle Weihnachtmarkt hinter dem Alten Leipziger Rathaus statt. Auch der Markt ist voll und in den Strassen und Gassen stehen auch Buden. Eigentlich ist fast die ganze Innenstadt mit einbezogen.
Lasst euch beim festlichen Lichterschein der Fackeln und Ölfunzel die heimelige Atmosphäre aufs Gemüt legen. Bratenduft aus der Garküche und Rauchschwaden aus dem Backofen ziehen über den Platz. Handwerker und Hökerer bieten Wohlfeiles für den Gabentisch. An den Adventsfeiertagen lobpreisen Gaukler und Spielleut die Märchen und Bräuche unserer Urahnen zur Weihnachtszeit...

...und Naschmarkt bedeutet vor allem:
deftige Spezer- und Leckereien aus dem Holzbackofen- die legendären Leipziger Rahmflecken, vom Grill- Haxen, Spieße und Wildbratwurst, Fladen und Eierkuchen vom heißen Blech, duftiges Knoblauchbrot aus der Taverne- heißer Met, kochender Appelsaft und Leipzigs gemütlichster Glühwein.

An den Advents-Wochenenden kurzweilen Spielmänner und Musikanten das geneigte Publikum.



...natürlich sind das Aufnahmen vom Vorjahr, ich war diesmal noch nicht dort, aber glaubt mir, wenn wir wieder daheim sind, wird das der erste Gang sein.
Ich liebe diese Besuche, es duftet, dieses Bunte und die Musik, die Kinderaugen, einfach alles, natürlich auch mal hier und da naschen, alles zusammen einfach für mich die schönsten Momente vor dem Fest---ich gehe da gleich mehrmals hin, mal am Tage und dann auch am Abend bei Lichterschein - ja, das geniesse ich richtig.

Kommentare:

  1. Liebe Geli,
    ja da ist Leipzig aber schnell!
    In der Residenz hat gerade mal der Markt im Stallhof gestern seine Pforten geöffnet. Dort ist es mir allerdings zu eng und dieses Mittelalterflair ist nicht so meins. Ich warte auf die anderen. Und wenn das Gedränge nicht all zu groß ist, ist es sogar schön dort.
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. ich muss dir was gestehen Christiane, ich war noch nie in Dresden auf dem Weihnachtsmarkt, so viele Jahre dort hingefahren, meist dienstlich, aber auch wegen meiner Tochter, aber da war ich eben noch nie...das muss man einfach mal ändern...lG Geli

    AntwortenLöschen
  3. Geli da nimmste mich mit zum Weihnachstmarkt.
    Das ist etwas was ich hier so sehr vermisse denn mir ging es wie Dir,musste auch immer hin,in Nuernberg war der weihnachstmarkt ganz herrlich aber auch der in Wiesbaden.Hier hatte der deutsche Club auch sowas frueher aber in Raeumen vom Clubhaus und das bringt einfach nicht die atmosphere!
    Erst mal gute reise und dann schoene Stunden auf dem Weihnachstmarkt!
    Gruss Gilla

    AntwortenLöschen
  4. ja Gilla, da freue ich mich auch drauf und wenns irgenwie ginge, würde ich dich sooo gern mitnehmen...aber dafür siehst du dann die Bilder, auch schon mal was...lG Geli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...