wir sehen gern bei Geli rein

Dienstag, 10. April 2012

mal ein Angebot...

...helfen wird es nicht, aber den guten Willen sollte man erkennen...oder?

Freie Fahrt mit Bus und Bahn für Autofahrer

Mit einem ungewöhnlichen Angebot versuchen die Leipziger Verkehrsbetriebe, die Mitteldeutsche Regiobahn und die Deutsche Bahn AG gemeinsam Autofahrer zum Umsteigen in öffentliche Verkehrsmittel zu bewegen: Von Dienstag bis Freitag gilt die Kfz-Zulassung in Leipzig als Nahverkehrsfahrschein. Die Aktion steht unter dem Motto "Schluss mit dem Benzinpreiswahnsinn - Zeit für den Umstieg". In den vier Tagen gilt die Zulassung für unbegrenzt viele Fahrten in der Stadtzone 110. ( was ich als Info z.Z. nicht finden kann, wie weit sich das ausdehnt)

Mitnahme weiterer Fahrgäste kostenlos möglich

Es können Straßenbahnen, Stadtbusse, Regionalbahnen und S-Bahnen genutzt werden. Nicht nur der eingetragene Fahrzeughalter darf kostenlos auf Bus und Bahn umsteigen - die Aktion gilt auch für Ehepartner und Kinder. Nach Angaben der Verkehrsunternehmen soll die Zahl der im Fahrzeug zugelassenen Personen als Grundlage für die Gruppengröße bei den Gratisfahrten gelten. Bei der Auslegung dieser Regel kündigten die Unternehmen Kulanz an. LVB-Geschäftsführer Ulf Middelberg erklärte, "da wir eine echte Alternative anbieten können, sagen wir den Autofahrern, lasst die Autos stehen und steigt in den öffentlichen Nahverkehr um. 

Das Auto muss nicht in Leipzig zugelassen sein, sodass auch Personen mit Nebenwohnsitz oder Tagesbesucher die Schnupperaktion nutzen können.

na schaun wir mal, was das bringen soll??




Kommentare:

  1. As for me, I love walking and it's no problem to use public transportation, but I wonder is it possible for anyone with various problems to use only public vehicls.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi Annie ... it's true love, not everyone can use it, but here is one with the car, the parking spaces are also very cramped and you park far away from the place where you want to go, there is an offer, the uses it needs to assess itself ...

      greetings to you from Geli

      Löschen
  2. Geli das ist keine schlechte Idee, irgend etwas muss gemacht werden aber es will ja keiner sich mit Anderen in der BAhn draengeln oder gar auf den Bus oder Bahn warten muessen,um Gottes Willen!
    Bin gesapnnt ob sie damit etwas erreichen!
    Gruss Gilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wahrscheinlich erfahren wir es nie, wie das Angebot ankam Gilla, aber ich sage dazu nur--der gute Wille zählt, wer es nicht annimmt, der kann auch nicht meckern...

      lG Geli

      Löschen
  3. Das Angebot würde ich mit Sicherheit annehmen, wenn ich nicht gerade Getränkekisten schleppen müsste. Tolle Sache.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)))))))))))))))...für jede Getränkekiste Sabine, müßtest du wieder extra löhnen...

      lG Geli

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...