wir sehen gern bei Geli rein

Donnerstag, 22. November 2012

Assoziationen...


...also heute geht es bei Kirstin um KLARHEIT...

so wie hier ???

„Die Köpfe, welche die Gabe lichtvoller Klarheit haben, erlangen Beifall; die verworrenen werden bisweilen verehrt, weil keiner sie versteht. Zuzeiten ist es passend, dunkel zu sein, um nicht gemein zu werden: allein wie sollen die Hörer den begreifen, der mit dem, was er sagt, eigentlich selbst keinen Begriff verknüpft?“

...Klarheit kann man ja aus unterschiedlicher Sicht sehen...

einmal als Bild...im klaren Wasser erkennt man doch was man sehen möchte...


aber man kann es auch im Leben anwenden...

So funktioniert «KLARHEIT-GEWINNEN»:

  • Zunächst geht es um die Grundlagen, um die «Kreativität».
  • Um dem Ziel näher zu kommen, kann man versuchen, sich ein Bild von der aktuellen Lage zu machen, ----  «Verstehen» und «Klären».
  • Damit ist der nächste Schritt vorbereitet, denn irgendwann muß/will man «Handeln».
  • Manchmal ist es aber auch gut zu zögern, eine Zeit «Nicht-Handeln», schauen, was passiert.
  • Besonders wichtig wird es, Klarheit zu gewinnen, wenn wir die Verantwortung für uns (oder Kinder/Angehörige) mit anderen teilen müssen, ggf. das «Handeln anderen überlassen» müssen. 
ja dann...ich hoffe ihr seht nun klar...:-)...oder?...vielleicht klappt es dann HIER...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...