wir sehen gern bei Geli rein

Montag, 3. Juni 2013

das kulinarische ABC ist dran...

und man möchte HIER für den Buchstaben -- K-- etwas sehen, also greife ich dem gesunden Essen entsprechend zum KOHLRABI...

ich mag ihn sehr, esse ihn oft, gern, roh, gekocht, gedünstet, gefüllt und ob er weiß oder rot ist, ist auch egal...




so, da werde ich gleich mal den Einkaufszettel damit erweitern, kann nur gut sein...






Kommentare:

  1. ...sieht ja sooo appetitlich aus!
    Da haette ich gerne mitgegessen!
    Gruss Gilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tja toll wäre es schon mal Gilla, wir 2 an einem Tisch...der gebackene Kohlrabi ist sehr lecker, mit Pesto und Frischkäse im Ofen gemacht, genial und meine Welt...

      lG Geli

      Löschen
  2. Hallo Geli (◠‿◠)
    Ich liebe Kohlrabi. Esse ihn fast immer roh, und kann Kohlrabipommes (mit und ohne Fett) empfehlen, wobei Selleriepmmes noch besser sind.
    Was hast du denn da Schönes in deinen K 'reingefüllt?
    Bei dem kulinarischen ABC nehme ich übrigens auch teil.
    Einen schönen Donnerstag wünsche ich dir. LG, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallochen Wieczora...allem vorab, ist was mit deinem Blog, ich komme nicht ran und man meint, du hast gar keinen ??????????????

      dann Danke für deinen Kommi, und stimme dir gleich zu, ja auch ich esse gerne diese Stampfs aus Gemüse, schmecken mir sehr gut und...

      ..in dem Kohlrabi waren Pesto und Feta-Käse drin, heiß und aufgebacken ein Genuß...

      lG Geli

      Löschen
  3. Oh ja liebe Geli, Kohlrabi mag ich auch, in allen Variationen.
    Hast Du schön in Szene gesetzt,

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...gesund ubd doch lecker liebe Angelika, aber kommen an deine Torten nicht ran...

      lG Geli

      Löschen
  4. Das schaut lecker aus.
    Und sehr gesund ...
    Kohlrabi hatte ich schon seit einiger zeit nicht mehr - wenn die Spargelsaison vorbei ist kommt er wieder häufiger aus den teller.
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...