wir sehen gern bei Geli rein

Montag, 18. November 2013

neugierig...

...oder eben nur interessant, wie es andere machen, was sie gut finden und wie sie die Tage davor und dann den bestimmten Abend verbringen...

mal sehen, wer und womit man mich hier überrascht...

Ja ich weiß, bis Weihnachten sind es noch einige Tage hin.
Aber ich finde ein paar Fragen rund um Weihnachten kann man schon mal andenken...die kann man mal beantworten...

...es zeigt viel über den Menschen...

                                     hört sich doch interessant an ??

Weihnachtsmuffel oder Weihnachtsknuffel?

Also, ich bin ein absoluter Weihnachtsmuffel. Gut, ich dekoriere gern, schon weil da viele meiner Ideen aus dem Basteln mal an die Luft kommen, aber ansonsten sehe ich es mehr als kommerziele Zeit an. Die Kinder sind raus aus dem Haus, da wird es nüchterner. So wird das auch jedes Jahr für mich eine Zeit mit düsteren Erinnerungen.
Heute mag ich die Zeit vor Weihnachten mit ihren kleinen Ritualen, Leckereien und Düften und mit viel Kerzenschein...auf den Weihnachtsmarkt gehe ich sehr gern und dann auch gleich mehrmals ;-)

Wie weit steckst du schon in den Vorbereitungen für´s Fest?

Geschenke habe ich noch keine für meine Lieben, aber wir schenken uns auch seit ein paar Jahren nix mehr, es ist nur ein Hin--und Hertragen. Meine Basetleien, meine Karten,



der Adventskalender, alles in Arbeit oder teilweise bereits fertig. So wie hier der Türschmuck.



für ein herzliches Willkommen...

Hast du einen eigenen Adventskalender?

Ja.
Er wurde gestern fertig und hier ein Bild davon.


...hier gibt es nix zum Naschen, der Bauch der Eule wird mit täglichen Bildern beklebt...
Selbst kaufen ist nicht das Wahre...

Oh, Tannenbaum! Getopft, geschlagen oder künstlich?

Früher ein Echter, dann einen Künstlichen, heute einen, der sieht wie KUNST aus, aber eben auch eine Geschmacksache, wir mögen es so...er glitzert mit innenliegender Beleuchtung und aussen viel Garnierung...


Gekauft oder selbstgemachte Geschenke?  


Wenn schon ein paar Kleinigkeiten, ein Weihnachtsbuch z.B., auch mal eine Einladung, dann selbstgebastelte Dinge, sie sind einfach und kosten wenig, aber daran gedacht ist eben alles...oft erfreut man sich an solchen persönlichen Dingen doch sehr...


oder mal ein Sushi-Essen daheim...


oder eben unser familieres, traditionelles, gemeinsames Weihnachtsgansessen immer am 1. Advent...


Und was wünschst du Dir?

Hach, ich habe keine Wünsche, in meinem Alter hat man das, was man will/braucht, so kauft man wann es gebraucht wird und so ist das Schenken bei uns aus der Mode gekommen...mir ist Ruhe und Gemütlichkeit wichtiger...

Wie sieht ein ganz normaler Heiligabend bei dir aus?

Es ist ruhiger geworden in den Jahren, früher immer bei den Kindern gewesen, da sind nun die Enkel auch groß und wir sind wieder allein daheim.

Es wird gut und ausgiebig gefrühstückt, da das Mittagessen ausfällt.
Manchmal gehen mein Mann und ich noch eine kleine Runde in die Stadt auf einen Kaffee in ein gemütliches Café.
Nachmittags wird das Abendessen vorbereitet, der Tisch gedeckt, sich gestylt und mit schöner Musik im Hintergrund - zum Beispiel David Garrett...


auf das Fest eingestimmt.
Dann werden die Kerzen angezündet, dabei gut gegessen und viel erzählt.

Im kleinen Rahmen, also nur wir 2 wird es gemütlich und besinnlich sein.

Gibt es einen Traditions-Weihnachtsschmuck in Deiner Familie?

Ja, Kleinigkeiten sind es, die schon bei der Adventsdeko ans Licht kommen und mich viele Wochen erfreuen werden.

Laut erklingen Jubellieder! Dein liebster Weihnachtssong

Es gibt so viele schöne Lieder, ich mag sie alle - fast, jedoch klassisch nicht modern...

Was läuft da am Feiertag so ab am Tisch?

hier seht selbst...


ein gutes Getränk darf nicht fehlen, da stelle ich mir einen Grand Manier, oder einen BOLS-Apricot oder ein Glas Sekt Champagner vor...nicht viel, aber dem Anlass entsprechend gut...

Was möchtest Du sonst noch über Weihnachten erzählen?

Eigentlich habe ich jetzt schon genug über uns erzählt.

Aber ich würde mich freuen, wenn auch ihr mitmachen würdet.
Ein kleiner Kommentar dazu würde mich erfreuen und man kann ja auch etwas zusammenfassen...oder eben ausführlicher, wie man will.

Ich habe auch kein Problem, wenn ihr auf eurem eigenen Blog mit den Fragen einen Post daraus macht...

ich danke euch...

Kommentare:

  1. Hier wird Weihnachten ja am ersten Feiertag gefeiert und eigentlich bekommen die Kinder ihre Geschenke erst am 06. Januar. Allerdings hat es sich in vielen Familien auch schon eingebürgert eine Kleinigkeit zu schenken.

    Ich selbst mag die Vorweihnachtszeit am liebsten. So liebe ich es zu dekorieren, gehe sehr gerne mir die ganzen tollen Krippen und Krippenausstellungen anschauen und liebe es viele Fotos zu machen. Auch wenn sie einige Menschen schwer tun sich Weihnachten unter Palmen vorzustellen. Es sieht sehr schön aus wie alles dekoriert wird.

    Selbst habe ich einen künstlichen Tannenbaum (was ein Wunder *gg*) und gefeiert wird im kleinen Kreis. Gemütliches Zusammensitzen und meist mit Raclette-Essen. Viele Lichter und Kerzen dürfen natürlich nicht fehlen.

    ....und je nach Wunsch gesellen sich dann auch schon Gäste dazu und die Runde ist erweitert.

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...guten Morgen und eine wunderschöne Woche liebe Nova, ich danke dir für deinen Einblick zu den Feiertagen und den angewohnten Bräuchen um dich herum...

      ich finde es interessant zu lesen, wie es wohl andere tun--die Feiertage zu verbringen...

      lG Geli

      Löschen
  2. Oha, ein Weihnachtsmuffel bin ich schon seit meiner Kindheit und jedes Jahr reduziere ich meine Deko....und dein Essen..das ist auch meins :-)))))))) Wenn es klappt, dann fliegen wir a Weihnachten in Süden.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tja Mathilda, man hat eben keinen Schalter den man umkippt und *oh du fröhliche...* jauchzen kann und wenn ich die Wahl hätte, dann ab in den Süden, Weihnachten unter Palmen ist ebenso--wenn nicht noch schöner...viel Freude dabei...

      lG Geli

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...