wir sehen gern bei Geli rein

Donnerstag, 6. März 2014

Leipziger Citytunnel...

...man kann, man hat und man wird noch lange über die Notwendigkeit einer solchen imensen Ausgabe für dieses Teil diskutieren...

...aber eines wissen wir alle, danach wird selten gefragt, das zeigen inzwischen andere Großprojekte im Land, wo Gleiches getan--oder eben nicht getan wird...

**Er unterquert zwischen dem Leipziger Hauptbahnhof und dem Bayerischen Bahnhof die Innenstadt durch einem Tunnel. Dieser besteht im Wesentlichen aus zwei eingleisigen, jeweils 1438 m langen Röhren sowie vier unterirdischen Stationen. Einschließlich Rampen und Südausfahrt umfasst das Projekt eine Gesamtlänge von 5,3 km. Darüber hinaus waren umfangreiche netzergänzende Maßnahmen zur Ertüchtigung der zuführenden Strecken und Stationen ein Bestandteil des Projekts.** (Wiki)


Ja und nun ist er fertig, Bauverzug, Überfinanzierung und viele andere Dinge geschahen, aber nun läuft es...wie lange, wie gut, die Zeit wird es zeigen...

ich selbst fuhr noch nicht mit, werde es weitestgehend vermeiden, da mir Tunnel und ähnliche eng abgeschlossene Teile nicht genehm sind, muss ja nicht sein, ich komme auch anders hier an mein Ziel, habe ihn vorher nicht gebraucht, heute auch nicht, aber er ist nun mal da...

hier ein paar Bilder dazu...










das wars...die Züge fuhren ohne mich in das schwarze Loch...

einen schönen Tag, hier wieder Sonne bei 13° und...




Kommentare:

  1. Hallo liebe Geli,
    die Fotos sind ja sehr beeindruckend, gut gemacht und wow ... grandioser Einblick. Ich habe den Tunnel auch nie gebraucht, so riesig ist Leipzig dann auch nicht, aber ich musste ja auch nie so in die äußeren Bezirke. Die Innenstadt ließ sich gut ablaufen. Aber, ich wohne ja auch nicht da :-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, bei uns ist es eher neblig.
    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. guten Morgen liebe Anne...auch ich brauche den Tunnel gar nicht, aber die da oben haben es so entschieden und da muss es ja so sein, deren Geld ist es ja nicht...
      lG sagt die Geli auch aus dem Nebel und schönes WE...

      Löschen
  2. Liebe Geli,
    ich gebe dir Recht. Man ist bislang ohne einen
    solchen Tunnel ans Ziel gekommen warum nicht
    auch weiterhin?
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. guten Morgen liebe Irmi, es stimmt, alles nur aus Prestige und immer unter der Sicht, sie müssen es ja nicht bezahlen, wofür gibt es uns, um deren Hirngespinste zu finanzieren...

      einen schönen Tag für dich und lG Geli

      Löschen
  3. Wow...sieht irre aus. Schon imposant was sie da geschaffen haben. Hoffe mal die hohen Kosten rentieren sich wirklich.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. guten Morgen Nova, nein, rentabel kanns nie werden, denn die Kostenübersteigung seit der Planung kann niemals reingeholt werden, man wollte mal wieder was Besonderes haben, man braucht es nicht, aber man baut es---mit unseren Geldern!
      lG Geli

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...