wir sehen gern bei Geli rein

Mittwoch, 5. September 2007

das werde ich auch bald haben...

Nisthilfen oder ein Insektenhotel



Während Nistkästen für Vögel sehr verbreitet sind, werden Insekten vielfach noch vernachlässigt. Doch auch sie sind wichtig und können in unseren Gärten oder auf dem Balkon Hilfe beim Nisten bekommen. Insekten sorgen u.a. für die Bestäubung der Pflanzen, ohne die wir keine Blütenpracht hätten und auch keine Früchte genießen könnten.

Es muss nicht immer ein großes Insektenhotel sein, auch kleine Exemplare sind sinnvoll. Solche Nisthilfen kann man auch fertig kaufen, wich möchte hier aber einige Varianten zum Selbstbau vorstellen.

Nisthilfen aus Holz

Ganz einfach sind Nisthilfen aus Holz zu bauen. Man nimmt einfach dünne Scheiben aus Holz und bohrt viele Löcher mit unterschiedlichen Durchmessern hinein.

Achtung, nicht ganz durchbohren, die Löcher müssen hinten geschlossen sein!

Je nach Geschmack und Geschick kann man die Holzscheiben so belassen oder in einen Rahmen einbauen, der zusätzlich vor Regen schützt.

Saba, aus ihrer Oase

Kommentare:

  1. Hallo Geli, ich kaufe sie mir lieber fertig, bin für so was sehr ungeschickt.

    Wünsche Dir eine schöne Woche, bis dann...Waltraud

    AntwortenLöschen
  2. na toll Waltraud, heute bekomme ich einen Kommentar von dir auf einen Post von 2007 !!!...naja, vielleicht war es das Thema, was dich ansprach, aber mein Insektenhotel habe ich auch noch nicht fertig bekommen, und es sind 4 Jahre um :-(((...ich schäme mich...

    lG Geli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...