wir sehen gern bei Geli rein

Samstag, 29. September 2007

Tagelang Regen...

...na da schreibe ich eben das hier...

Auf dem Markte, gleich am Morgen
hört man des Gemüses Sorgen:
"Lieber Dill, wie kann ich helfen,
daß Sie hier nicht ganz verwelken?"
"Lieber Schnittlauch, es ist schlimm,
Tage schon lieg´ich hier drin!"
Der Kohlrabi meint bedächtig:
"Schaut die Rübe, die ist prächtig."
Und die Erbse ganz spontan:
"Na, mein Rübchen, geht´s voran?"
"Danke, danke, wie Sie seh´n,
irgendwie muß es ja geh´n.
Doch die Petersilie, seht:
blaß und dünn wie ein Asket."
"Oh, wie schade, oh wie schade",
seufzt der Sellerie ganz fade.
Flieht der Spargel vor der Zwiebel,
doch die flüstert ganz sensibel:
"Ach, mein Liebster, sag doch mal,
wärst Du nicht gern mein Gemahl?"
Doch der Spargel schaut nur weg:
"Das hat überhaupt kein´ Zweck!
Mir ist gar nicht nach Amour,
Denn bei Ihnen weint man nur!"
"Oh, wie schade, oh wie schade",
seufzt der Sellerie ganz fade.
Plötzlich schreit die Stangenbohne:
"Hee, das ist hier meine Zone!"
"Rück doch einfach mal ein Stück!"
schreit der Rosenkohl zurück.
Die Karotte kann nur lachen:
"Nein! Wie die sich wichtig machen!"
"Schlichten sollte hier der Kohlkopf!"
"Was, der Kohlkopf?! Dieser Hohlkopf?!"
Doch der weiß genau Bescheid:
"Liebe Leut´, wozu der Streit?
Ist das alles Denn nicht schnuppe?
Enden wir doch in der Suppe!"
"Oh, wie schade, oh wie schade",
seufzt der Sellerie ganz fade.

Saba, aus ihrer Oase

Kommentare:

  1. Liebe Geli,
    folles Gedicht.LG Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Entschuldigung,
    soll natürlich TOLLES Gedicht heissen.LG Hanna

    AntwortenLöschen
  3. oh liebe Hanna, freut mich dich hier zu lesen, danke dir...

    AntwortenLöschen
  4. Yes indeed, in some moments I can bruit about that I approve of with you, but you may be considering other options.
    to the article there is stationary a question as you did in the downgrade publication of this request www.google.com/ie?as_q=ultraman tiga games ?
    I noticed the utter you procure not used. Or you functioning the dreary methods of promotion of the resource. I possess a week and do necheg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...