wir sehen gern bei Geli rein

Samstag, 20. Oktober 2007

kommen gerade wieder...

...aus dem Garten, denn nun ist schon das Wasser abgestellt, da es doch recht kalt wurde in der letzten Nacht, habe nun alle Dahlien aus dem Boden und sie zum Trocknen in der Laube liegen...sie kommen dann noch in den Keller hierher, da sie dort erfrieren würden...



Die Stirn bekränzt mit roten Berberitzen
steht nun der Herbst am Stoppelfeld,
in klarer Luft die weißen Fäden blitzen,
in Gold und Purpur glüht die Welt.

Ich seh hinaus und hör den Herbstwind sausen,
vor meinem Fenster nickt der wilde Wein,
von fernen Ostseewellen kommt ein Brausen
und singt die letzten Rosen ein.

Ein reifer roter Apfel fällt zur Erde,
ein später Falter sich darüber wiegt
ich fühle, wie ich still und ruhig werde,
und dieses Jahres Gram verfliegt.



Saba, aus ihrer Oase

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...