wir sehen gern bei Geli rein

Sonntag, 6. Januar 2008

Paris bei Nacht...

...mal ehrlich, das war was...
wir sind mit dem Zug im Schlafwagen bis Paris gefahren, haben dort dann eine Woche die Stadt erkundet und haben festgestellt, alle Beschreibungen, die diese Stadt bereits erhalten hatte, hat sie zu recht, sie ist einfach WUNDERBAR...bei Nacht übertrifft sie sich selbst und das wollte ich euch zeigen...









herzliche Grüße von Saba

Kommentare:

  1. Klasse Fotos!
    So hab ich den Eifelturm noch nie auf einem Foto gesehen.
    Es hat also eine Frau aus Kleinparis das gr0ße Paris besucht.
    Gruß
    Helmut

    AntwortenLöschen
  2. ja Helmut, es ist schon ein paar Jahre her, aber vom Inhalt stimmt es...heute koennte ich mit meinen maroden Knochen gar nicht mehr eine Woche eine Stadt erkunden, gut dass wir unsere intensiven Reisen weg haben, immerhin sah ich 68 Länder dieser Erde, da kann ich mich nun mit nur !! 4 Wochen Ägypten -- in 3 Wochen, begnügen, oder?...

    schönen Sonntag wünsche ich,
    die Saba

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja toll aus. Ich war noch nie in Paris. Nun habe ich durch Deine Fotos einen kleinen Einblick bekommen und hoffe, dass ich die Bauten auch mal im Original sehen kann.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Ella

    AntwortenLöschen
  4. also eigentlich kann man bei Paris nur sagen--sehenswert--nicht zu weit und auch nie zu teuer ( gut, den Goldtempel musst du meiden :-)) aber ansonsten alles bezahlbar...also los, es ist immer eine Reise wert liebe Ella...

    tschüss Saba

    AntwortenLöschen
  5. Aaah, Saba, DA treibst du dich gerade herum. Schööön!
    LG - Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Welch ein Zufall unsere Nachbarn waren auch über Weihnachten eine Woche à Paris und berichteten uns bei einem Nachmittagskaffee über ihre Erlebnisse....besonders über die im Liegewagen. Sie waren auch im Zug gefahren. Schöne Fotos sind das,insbesondere die Nachtfotos. Hast Du die mit Stativ gemacht?
    Merkwürdig, je älter ich werde, desto mehr zieht es mich in die Natur. Mit Städtereisen habe ich nicht mehr so viel am Hut. Es ist schon lange her, dass ich in Paris gewesen bin.

    AntwortenLöschen
  7. nein sisah und Ulrike, es war nicht dieses Weihnachten, schon ein paar Jahre her...aber ich wollte ja immer mal etwas über meine Reisen erzählen und diese Nachtbilder sahen so *festlich* aus, die passen doch in diese Zeit...

    lG Saba, die brav daheim ist...

    AntwortenLöschen
  8. Du hast völlig recht Saba, in diesen grauen Wochen, da brauchen wir solche Glitzer-Lichter-Bilder. Von einer Paris-Reise träume ich schon lange, Deine tollen Fotos schieben diesen Traum wieder ganz weit nach oben.
    Schönen Sonntag wünscht Dir das
    Wurzerl

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Saba
    die Bilder sind wirklich super toll! Paris ist in der Tat immer eine Reise wert :-) War vor vielen Jahren in der Stadt der Liebe und würde sehr sehr gerne wieder ein paar Tage dort verbringen ...spätestens wenn die Kinder gross und aus dem Haus sind, schnappe ich mir meinen Mann und dann ab nach Paris! :-))

    Wünsche Dir einen schönen Sonntag und grüsse herzlich
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. @ Wurzerl...ich denke mir so, als ich diese Bilder wiederfand, kam auch bei mir der Wunsch hoch, nochmals dahin zu reisen, eben weil es nicht weit ist und im Frühjahr mit dem eigenen Auto, mit Stationen unterwegs, kann es eine herrliche Tour werden...

    einen schönen Tag noch dir von
    Saba

    AntwortenLöschen
  11. @Christa, ja, ja, die Stadt läuft nicht weg und man soll es ja auch genießen, mit kleineren Kindern ist es nichts, die sollen lieber in der Natur sein, als täglich durch Großstädte gejagt zu werden...freue dich auf das was da kommt...

    tschüß sagt
    Saba

    AntwortenLöschen
  12. Hi Saba, warst Du denn in dem teuren Einkaufstempel " Lafayette" auch mal drin?? Traumhaft, ich war letztes Jahr mit unserer Tochter auf Museumstrip, da haben wir dann aber doch einen Blick bei Lafayette gemacht, der Blick hat uns verzaubert, wir brauchten garnichts kaufen.
    Lieber Gruß
    von Edith

    AntwortenLöschen
  13. @Edith...ja klar, gucken kostet ja nix, aber ich habe mir eine Vase gekauft...sie war in der Farbe die hier gut harmoniert und es ist kein Souvenier im üblichen Sinne, aber ein Andenken doch...und es stimmt...man ist wie gebelendet...wunderbar...

    lG Saba

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...