wir sehen gern bei Geli rein

Mittwoch, 5. März 2008

So eine Freude...

Heute war ich nun nach dem Urlaub das erste Mal im Garten um zu sehen, was so das Unwetter angerichtet haben könnte, aber nix wars...alles steht noch und ich habe mich sehr gefreut, doch nun auch die Vorboten für bessere Wetterzeiten zu sehen...


...meine Clematis, die ich im Herbst umgesetzt habe kommt und will sich an der Gartenlaube festhalten...

die Rosen sind schon weit und so freut es mich besonders, auch da wieder meine Lieblingsblumen durch das Jahr mit Wort und Bild ( für mein Rosenbuch) zu begleiten...


die Tulpen sind auch da und es braucht nur etwas mehr Wärme und sie zeigen sich dann in Blüte...doch noch dauert es...


Schneeglöckchen stehen überall herum...schön sieht es aus...


die kleinen Primeln am Rosenbeetrand luken auch hervor...


die Krokusse hatten heute bei der Kälte die Köpfe zu, ich kanns verstehen...


der Forsythiabaum steht in voller Pracht...

herzliche Gartengrüße am 5. März an alle von

Saba

Kommentare:

  1. Hallo Saba,
    das ist doch einfach herrlich, wenn man die Fortschritte die die Natur schon gemacht hat, so beobachten kann. Dir fällt das natürlich noch mehr auf nach deiner mehrwöchigen Abwesenheit.
    Bei mir blühen jetzt schon die ersten Narzissen und sogar eine Hyazinthe hab ich heute entdeckt - schön! Hast du dich inzwischen wieder etwas aklimatisiert?
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Saba,
    auch wenn ich spät dran bin, habe jetzt erst gesehen, daß Du zurück bist! 5 Wochen schon wieder um? Nun, ein hinterherhinkendes Willkommen zuhause!! Ich hoffe, Du bist erholt und frisch gestärkt nicht nur für Deinen Garten, der ja schon ganz deutliche Zeichen für Sommerfreuden zeigt?!
    Liebe Grüße vom Wurzerl

    AntwortenLöschen
  3. ach ich freue mich sehr über eure Grüße wieder auf meinem Blog, gestehe es ein, es hat mir doch recht gefehlt in den Wochen und danke an Angelika und an Wurzerl...muss erst wieder richtig in die Gänge kommen, alles überstürzt sich etwas, das Umgewöhnen, das Einräumen hier, Ostern und 3 Kindergeburtstage vor der Tür, also was basteln dazu...naja, vielleicht ist man auch nicht mehr die Schnellste ;-)...aber irgendwie bekomme ich es schon hin...

    liebe Grüße an euch von

    Saba

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Geli,
    wie ich hier sehe ,bist Du wieder
    daheim.Ich grüße Dich !und wünsche
    Dir eine schöne Zeit zur Eingewöhnung.Karin

    AntwortenLöschen
  5. hallo Karin, ich schrieb dir 2 Mails bereits, Beide kamen zurück, ich erreiche dich nicht...was ist los...

    Gruß Geli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...