wir sehen gern bei Geli rein

Samstag, 26. April 2008

Sonne pur...

...und schnell alles eingepackt und weg in den Garten...

da muß was zum Trinken und was zum Essen, der Cappucino und manch anderes mit, weil man ja nicht alles sofort bei Saisonbeginn dort hat...

erst mit der Zeit entsteht dort sowas wie ein 2. Haushalt...

hier der Blick über fast alles was ich so habe...nicht viel, aber eben mein ;-)...

wenn man nach oben schaut, erkennt man, der Flieder braucht nicht mehr lange und dann steht er in voller Blüte...der weiße ist schon weiter, aber der steht beim Nachbar...

die Dame bewachen nun voll aufgeblühte Tulpen und das Weiß und das Rot...einfach gut fürs Auge...

ein Fleckchen nur in blau...in der Sonne eine leuchtende Farbe...

ja und diese Ecke ist nun heute fertig geworden, alle Kräuter sind nun in den Schalen und in der Wanne...die kleine Wanne vorn rechts, das ist mein Miniteich...

man will ja auch einen Teich haben, klein, aber fein ;-))...mit Seerosen und Schmetterlingen...

der Kirschlorbeer ist auch in voller Pracht...

und gleich nochmal...
die Blätter der Herbstzeitlosen sind da, na da kommt dann auch die Blüte...später...im Herbst...

eine herrliche Komination das Gelb mit dem Blau...

die Tulpenfront in rot-rose-gelb...andere Farben kamen nicht...

neben der Kugel sehen die großen roten Tulpen gut aus...und werden von dem Gelb ergänzt...

der Storchschnabel nun voll in Blüte...

kleine, flache rote Blümchen, wie ein Kissen...

und daneben alles in pink...
...also das ist ja schon allerhand Farbe, was die letzten warmen Tage so hervorgezaubert haben...

wieder daheim, mit dem Wissen, dort sieht alles gut aus, alles kann wachsen, werde ich nun recht oft dort sein um es zu genießen, denn auch einige Blumen wurden ausgesät...

allen auch schöne Gartenstunden wünscht

Saba

Kommentare:

  1. Hallo Saba,
    bei dem tollen Wetter waren anscheinend alle im Garten. So könnte es doch weitergehen. Zur Zeit explodiert die Natur nahezu, man kann den Pflanzen fast beim Wachsen zusehen. Schön sind deine Fotos. Es macht einfach Spaß die blühenden Pflanzen anzuschauen.
    LG und ein schönes WE
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. hallo Angelika...jaaaa, auch wenn alle Knochen schmerzen am Abend...es war herrlich im Garten, dir auch noch schöne, sonnige Stunden wünscht Saba

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Saba, klein aber Dein!!! Unser Gärtchen ist auch so "übersichtlich" - dennoch liebe ich ihn sehr. Dein Miniteich find ich ja klasse.
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Gartensaison mit aktiven Momenten und natürlich auch zum Seele-baumeln-lassen. Liebe Grüße aus Berlin von Marlene

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schönes kleines Reich hast du dir da erschaffen. Ich würde dich als kleine Libelle besuchen und mich an deinem süssen Teichlein sehr wohl fühlen.
    Herzlichst - beatrice

    AntwortenLöschen
  5. hallo Marlene, ja, ja, klein kanns sein, aber mein muß es sein...komme gerade von einem herrlichen Sonnentag von da zurück...die Seele ist glücklich...wünsche dir einen schönen Sonntagausklang...von
    Saba

    AntwortenLöschen
  6. nun liebe Beatrice, mit Flora und Faune von CR kann man nicht konkurieren, will ich auch nicht, aber du siehst bald herrliche Pflanzen...eine Tagestour mit einem Boot machten wir damals und links und rechts nur alles zum Staunen...herrlich habe ich es in Erinnerung

    komm immer mal als Elfe vorbei, ich freue mich sehr...wünsche schönen Sonntagabend...

    Saba

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...