wir sehen gern bei Geli rein

Dienstag, 29. Juli 2008

gegen 8.30 im Garten...

...giessen, giessen...mehr kann man im Moment nicht dort geniessen, denn es steht die Luft und es waren am Morgen dort schon 29° /( jetzt 33° ) alles nicht mehr so toll...

aber was soll man tun, wenn man nicht alles umkommen lassen will...MAN GIEßT !!

so habe ich dann nur noch die Digi ausgepackt und Bilder von all dem gemacht, was da blüht und den Temperaturen entsprechend ist es allerhand...

aber ich hatte wirklich keinnen guten Tag was die Fotos anbelangt, entschuldigt die Unschärfe, aber nun kann ich es nicht mehr ändern...


Suthers Gold

Wunderblume mit Phlox


rote Wunderblume


meine weiße Riesendahlie


Ringelblume


Rudbekia

Papagena


Phlox


Phlox


Malven



Papagena


Karen Blixen


Lichtkoenigin Lucia


Malven


Graham Thomas


Heidetraum


Hibiskus


Duftwolke


weiße Glockenblumen


Elina


Dahlien


Dame de Coeur


ungefuellte Dahlien


Dahlie


Dahlie pink


Dahlie rose


Dahlie gelb


so gross ist sie...


Dahlien beige


Chorus

Kommentare:

  1. Du hast aber mehr Glück mit den Dahlien, meine sind fast alle ein Opfer der Schnecken geworden. Schöne farben hast du da zusammen getragen.
    Ja, ja die Gieserei, fast schon eine Plage, besonders wenn man keine 20 mehr ist.
    Trotzdem, genieße den Sommer, es gibt ihn immer nur einmal im Jahr.
    Lieber Gruß
    von Edith

    AntwortenLöschen
  2. ja Edith, ich kann sie nur noch 14 Tage genießen, dann bin ich bis fast Ende September im Krankenhaus und zur Reha...dann ist aller Prunk vorbei...das tut mir auch weh...
    lG Saba

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Saba, Dein Garten ist eine Pracht, dass muss ich Dir einfach sagen, da lohnt sich doch die Gießerei. Die Dahlien - wunderschön, und erst der Phlox.

    Ich hoffe es ist nichts Schlimmes, was Dich ins Krankenhaus treibt, und wünsche Dir, dass es Dir anschließend wieder richtig gut geht.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  4. @Charlotte...ein neues Knie muß rein...das andere Knie und eine Hüfte sind schon neu und nun das...es geht nicht mehr so weiter...

    ja und meine Blumen sind ja dieses Jahr das Einzige, was ich im Garten habe, weil ich ja wußte was kommt und habe deshalb nichts angebaut...

    lG Saba, die sich freut, wenns gefällt...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...