wir sehen gern bei Geli rein

Dienstag, 2. Dezember 2008

die gelben Engel...

...ja was waren denn das für Geräusche heute am frühen Vormittag unmittelbar vor meinem Haus ???

ach ja, ein Hubschrauber des ADAC landete auf unserer Kinderspielwiese...warum das denn?

bundesweit meldet der ADAC hohe Einsatzzahlen: 3,81 Millionen Mal rückten die Gelben Engel zwischen Flensburg und Oberstdorf aus

mit dem Begriff Gelbe Engel werden – wegen der gelben Fahrzeugfarbe – die Pannenhelfer des deutschen ADAC bezeichnet...

also er kam dort zum Stehen und wie sich mein Blick wendete, sah ich noch den Krankenwagen parken...das war kein gutes Zeichen, aber es ist ja relativ, es war bestimmt ein schwerer Fall im Nachbarhaus, aber es gab diese Menschen, die sehr schnell vor Ort waren...

sogar ein Mensch mit Kamera war dabei---warum?...ich weiß es nicht...

nach ca. 20 Minuten kam man alleine wieder aus dem Haus und hatte keinen dabei, der mitgenommen wurde...

also konnte er wieder starten, um zum nächsten Ort zu fliegen und helfen...
schnell hob er ab und flog davon...

gut, daß es diese Truppe gibt...

dann wars das und es war wieder Ruhe...


Kommentare:

  1. Hallo Geli,
    hast du denn inzwischen rausbekommen, was da passiert ist? Hoffentlich nichts Schlimmes. Ich dachte immer, die gelben Engel kommen nur bei Autopannen und -unfällen.
    Wir schneien im Moment hier ein. Mein Sohn ist beruflich in Hamburg und will sich jetzt auf den Heimweg machen, da bin ich natürlich wieder ziemlich in Sorge bei den Straßenverhältnissen...
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Geli,
    da hattest Du gestern aber wirklich "Action" live ...hoffe wie Fuchsienrot, das nichts Schlimmes passiert ist.

    Die Gelben Engel, auch wenn man sie hoffentlich nie braucht, ist es einfach gut zu wissen, dass es sie gibt.

    Wünsche Dir einen ganz schönen Tag und grüsse herzlich
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. In unserem winzigen Städtchen landet so oft ein Notarzthubschrauber, dass ich mich schon direkt dran gewöhnt habe. Wir haben hier überall Zone-30 und Rechtsvorrang, aber die Leute rasen wie blöd durch die Siedlung, so dass ständig Autounfälle passieren, auch bei uns direkt vor dem Haus aller paar Monate.
    Aber ein Kamerateam deutet auf etwas anderes hin.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...