wir sehen gern bei Geli rein

Donnerstag, 19. Februar 2009

...schade, alles vorüber...


ja so herrlich sah es dort im Urlaub aus, in Ägypten, in Hurghada...bei 30° und einem herrlichen Pool mit 27° sind das wie Jungbrunnen für die Seele und den Körper...doch auch 5 Wochen sind mal vorüber...

der Schock war da, als wir aus dem Flieger stiegen und es schneite...also nein, das war nicht so toll...

ich habe viele Bilder gemacht ( ca 400 ) und wen es interessiert, werde ich auf meinem Reiseblog nach und nach diese zeigen und erklären...

hier lagen im Google Reader ca. 800 Blogeinträge ungelesen vor, die ich natürlich nicht nachlesen kann, aber ich werde versuchen, mich wieder so Stück für Stück einzugliedern...

erst mal so viel, wobei ich für alle wünsche, dass sie gesund sind...

herzlichen Gruß, Geli

Kommentare:

  1. welcome back, liebe Geli :-)
    Schön bist du wieder da und freue mich sehr zu lesen, dass ihr einen schönen, traumhaften Urlaub hattet! Bin gespannt auf die Fotos und bin mir sicher, dass da Bilder zum schwärmen (und träumen) dabei sein werden.

    Wünsche Dir ein gutes Ankommen in den Alltag (und die Kälte,leider) und grüsse Dich herzlich
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Sei herzlich gegrüßt in der Heimat,
    liebe Geli !
    auch wenn sie sich nicht so gut präsentiert wie im warmen Ägypten.
    Das kalte Wetter ist für mich nun auch eine Last,habe schon die 3.Woche eine Bronchitis,diesmal werden wir den Frühling aber sehnsüchtig erwarten!
    gehe Deine Hausarbeit langsam an,
    sagt Dir die Karin

    AntwortenLöschen
  3. Herzlich willkommen in der Heimat!
    Ich hoffe, Du erkältest Dich jetzt nicht.

    Ich bin schon sehr gespannt auf Deine Fotos.

    LG
    Ella r.

    AntwortenLöschen
  4. Herzliche willkommen zurück, liebe Geli. Ich kann mir vorstellen, dass das eine ganz schöne Umstellung ist, was die Temperaturen und das Wetter betrifft! Aber ich freu mich schon auf deine sonnigen Bilder, die können wir alle hier ganz gut gebrauchen, denke ich.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...