wir sehen gern bei Geli rein

Montag, 4. Mai 2009

Mai und Maikäfer...

Der Maikaefer.... nun fliegen sie wieder...
Maikäfer werden ungefähr 2 bis 3 cm lang. Sie haben sechs Beine, 2 Fühler, 4 Flügel und einen Legestachel am Hinterleib. Im Monat Mai krabbeln sie aus der Erde.
Sie ernähren sich vom frischen Laub der Bäume. Männliche und weibliche Maikäfer paaren sich. Nach der Paarung kriecht das Weibchen wieder in die Erde und legt 20 bis 30 Eier ab.
Aus den Eiern schlüpfen Larven. Man nennt sie Engerlinge. Sie fressen die Wurzeln der Pflanzen. Sie leben 2 bis 3 Jahre in der Erde. Dann wird aus einem Engerling eine Puppe.
Einige Wochen später entwickelt sich aus der Puppe der fertige Maikäfer. Aber erst im nächsten Frühjahr verlässt er sein Versteck unter der Erde. Nach der Paarung und der Eiablage sterben die Maikäfer.

Kommentare:

  1. Liebe Geli
    Ein Prachtsgelb, welches Du uns im letzten Eintrag gezeigt hat - Sonne, Wärme und ganz viel Freude. Toll :-)

    Ja, der Maikäfer; weiss gar nicht mehr, wann ich einen gesehen habe ...eine Zeit lang galt er als besonders rar, ist heute nicht mehr so, oder? Mal sehen, ob ich diesen Mai einen Maikäfer entdecke (und auf Foto festhalten kann *smile*) Auf in den Mai! :-)

    Liebe Grüsse und einen guten Wohenstart wünscht Dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Geli, in meiner Kindheit gab es bei uns massenhaft Maikäfer. Wir haben sie in einem Schuhkarton gesammelt, mit ihnen gespielt und anschließend an die Hühner verfüttert. Jetzt habe ich schon ewig keinen mehr gesehen. Ich glaube, nicht mal unsere inzwischen erwachsenen Kinder haben ein echtes Exemplar zu sehen bekommen. Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  3. @Christa....ich hier in der Stadt werde wohl kaum einen Maikäfer sehen, doch als Kinder gabs die auch noch hier...

    @Helga, ja so haben wir es auch gemacht, es waren herrliche Tage damals als Kinder, unbeschwert und immer lustig, das ist nun ganz anders geworden und die Maikäfer sind auch weg...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Geli, boah tolle Aufnahme, von deinem Maikäfer, ich kenne ihn gut von früher und auch von heute.

    Wünsche dir ein schönen Mai-Wochenende mit viel Sonnenschein.

    LG Waltraud

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...