wir sehen gern bei Geli rein

Sonntag, 3. Mai 2009

Sachsen leuchtet gelb...

...und ich denke mal, nicht nur hier...aber ich mache mich doch erst mal recht gut zwischen der leuchtenden Farbe???
wieder mal eine Ausfahrt und bei herrlichem Sonnenschein fanden wir so viele blühende Rapsfelder...das sah toll aus...









habt einen schönen Wochenstart...das wünscht euch die

Kommentare:

  1. wunderschön sieht das Gelb rechts und links der Landstraßen aus. Und wie das duftet...!!!

    Ganz liebe Grüße von der BElla

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Geli das sind ja wirklich leuchtende Felder, Guenter bekam davon immer schrecklichen Heuschnupfen wenn wir bei unseren Freunden auf dem land zu Besuch waren und es bluehte der Raps.
    Aussehen tuts aber herrlich und Du hast wie immer, fleissig fotografiert.
    Geniesse weiter den Fruehling der sich nun auch hier regt!
    Herzliche Gruesse von Gilla

    AntwortenLöschen
  3. @BElla...ich denke du lebst jetzt gerade auch zwischen so viel herrlichem Gelb...stimmts?

    @Gilla...na das ist ja dann kein Heuschnupfen, sondern ein "Rapsschnupfen" :-))) liebe Gilla, aber bestimmt unangenehm...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön Geli, ich bin vor vielen, vielen Jahren mal mit dem Zug nach Chemnitz gefahren(Damals noch Karl- Marx -Stadt)und war von der Menge der Rapsfelder sehr beeindruckt. Solche Riesenfelder kann man bei uns nicht sehen, dafür Weinberge.
    Machs gut, lieber Gruß
    von Edith

    AntwortenLöschen
  5. ...so ist es nun mal liebe Edith, Weinberge - in dem Sinne - kenne ich nicht, würde das auch mal sehen mögen...aber man kann ja nie alles kennen lernen...habe eine schöne Zeit und danke fürs Kommentieren...lG Geli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...