wir sehen gern bei Geli rein

Dienstag, 1. Dezember 2009

Adventskalender...1. Dezember...

...ja und heute beginnt nun das Öffnen des Adventskalenders, ich freue mich, wenn es euch gefällt und ihr eine kleine Weile verweilen wollt, um euch das. vielleicht mit einem Kaffee oder Tee und einem Plätzchen, durchzulesen um den Tag danach gut zu beginnen...

Das erste Licht
von Christina Telker

Wenn´s draußen stürmt und trübe ist,
zieht drinnen ein, ein kleines Licht.
Es leuchtet bis ins Herz hinein,
bringt Wärme uns mit seinem Schein.

Es kündigt an die Weihnachtszeit,
es sagt uns "haltet euch bereit,
der Herr hat seinen Sohn gesandt,
dass Freude sei im ganzen Land."

Drum schaut voll Dank in dieses Licht,
auch wenn es draußen finster ist.
Öffnet ihm eure Herzen weit,
mit ihm beginnt die Freudenzeit.

Nun strahlt auch schon das zweite Licht,
wirft seinen Glanz auf dein Gesicht,
schon bald ist es dann wie im Traum,
es leuchtet hell der Lichterbaum.

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen, Geli!

    Da wird's einem ja schon ganz weihnachtlich zumute, wenn man die Gedichte liest... Noch ist das bei mir nicht so richtig eingeschlagen, dass es bald so weit ist, obwohl hier schon fleißig gebacken und Adventskalender geöffnet wird, ;-).

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...