wir sehen gern bei Geli rein

Donnerstag, 29. November 2012

Assoziationen...

...dazu ist bei Kirstin das Thema ** SINNLICHKEIT ** dran...

Als Sinnlichkeit bezeichnet man umgangssprachlich die Hingabe an das angenehme Erleben durch die Sinne. Oft wird Sinnlichkeit auch als eine Form von Erotik gesehen, ist aber nicht darauf beschränkt. Durch die geöffneten Sinne kann man das Schöne und Anregende dieser Welt erfahren. Sinnlichkeit hat dabei einen freien Charakter.


Das Bild hier ( aus dem Netz) von Peter-Paul-Rubens zeigt uns die Sinnlichkeit zwischen Venus und Adonis...mal eherlich, wenn das keine Sonnlichkeit ist, was ist es dann??



 nun denn, in diesem Sinne...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...