wir sehen gern bei Geli rein

Donnerstag, 28. Februar 2013

es ging weiter...

...ich hatte es ja lange vor mir hergeschoben, warum?...weiß ich nicht, aber man hat eben nicht auf Knopfdruck Lust zum Basteln, also muss man es machen, wenn es einem danach ist...

und heute wars nun so weit...





...und hier meine neue, kleine Etikettiermaschine -- DYMO-JUNIOR, es ist für Kinder gemacht, aber für meine Basteleien reicht es auch, die Originalteile kosten enorm viel, so kann man sparen und hat auch einen guten Effekt...diese Idee kam von Brooke...seht auch mal bei ihr nach, Memorybooks stellt sie auch her...


so, hier liegt noch mehr um bearbeitet zu werden, gehe ich es mal an...

Kommentare:

  1. huhu, Geli, das hast du ja einige Erinnerungen aufgefrischt. Die Gartenfotos sind ja herrlich.
    Göga hat heute den Birnenbaum beschnitten. Wir hoffen, dass das Wetter jetzt freundlicher wird. Für heute war gut angesagt aber es ist sehr bedeckt.
    LG aus dem Norden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir bElla, aber Gartenfotos sind da nicht daberi, es sind Fotos aus dem fahrenden Auto auf dem Weg zum GG...Garten ist vorbei...

      lG Geli--tataaaaa, bald ist Mai!!

      Löschen
  2. Hallo Geli :-)
    Ich stöber gerade deine letzten Seiten durch und peeeng sehe ich meinen Nicknamen hier. :-))
    Dankeschön für die Erwähnung meiner Blogseite.

    Ich habe so oft tolle Ideen und jede Menge neue Materialien. Da sitze ich vor den weißen Blättern und NICHTS geht. Das tut mir für die vergangene und unkreative Zeit-echt leid. Denn viel Zeit habe ich ja nicht....

    LG von Brooke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...nun ich hoffe ja liebe Brooke, mit dem Link zu dir nichts falsch gemacht zu haben, da ich aber den Tipp mit dem DYMO bei dir las, wollte ich mich nicht mit diesen Federn schmücken...

      ein kleines Formtief habe ich auch gerade, denn mein Minibook meiner Collagen geht auch nicht weiter :-((, aber bald gehts da auch weiter...

      lG Geli

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...