wir sehen gern bei Geli rein

Mittwoch, 6. Februar 2013

und hier meine Tagträume...

...da sehen wir erst mal auf eine Deutschlandkarte und erkennen Routen...


...soooo, der Kreis ist die Ausgangsposition, die Pfeile meine Wünsche, nun mal einzeln dazu...

BLAUER PFEIL

da gehts Richtung Ostsee, vielleicht Wismar, vielleicht Rügen, das sind schon mein Leben lang Ziele, die ich sehr mag, immer schon genossen haben, denn seit ich Kind war, waren wir viel dort...und Wasser und Meer und Schiffe sind einfach fast unschlagbar...( habe bereits von einer lieben Mailbekannten Infos zu Ferienwohnungen bekommen--danke)

GRÜNER PFEIL

 das wäre dann nach Bremen, Nordsee, andere Orte in der Nähe und wieder viel Wasser und Schiffe...

ROTER PFEIL

 ja das wird eine weite Reise, zuerst nach Köln, ich möchte so gern mal vor dem Kölner Dom stehen, ihn innen und aussen bewundern...
dann am Rhein entlang bis nach Mainau und von da vielleicht Freunde besuchern, aber das werden viele Kilometer--was mich eigentlich nicht irritiert, aber na ja...

SCHWARZER PFEIL

hier ist das Ziel der Königsee, die kleine Kirche St. Bartholomä auf der Insel zieht mich an, die Berge ringsherum, alles sehr romantisch...anstrengend die Bergfahrten, aber Zeit haben wir ja...

das wars erst mal, bestimmt ( vielleicht ) fällt mir noch was ein, aber zu diesen Zielen suche ich nun Orte am Weg, Sehenswürdigkeiten die man auf der Fahrt nicht verpassen sollte, Übernachtungen zwischendrin, die Art der Verpflegung...u.s.w.---u.s.w.....

wie man erkennt, das ist ein Pensum, da muss ich nicht raus, da kann ich auf Heilung meiner Hüfte hier im Sitzen Rücksicht nehmen, da bin ich gut abgelenkt und das Thema bringt ja auch viel Vorfreude mit sich, egal wohin es guterletzt gehen wird...

der GG meint---

MACHE MAL, WIRD SCHON GUT WERDEN UND PASSEN!!

soweit, so gut...sagt ihr was dazu?
gibts andere Vorschläge?
Ergänzungen?
Infotipps für unterwegs?

na mal sehen, wer mir vielleicht dabei hilft...

danke schon mal und es grüßt die Reise*tante*

Kommentare:

  1. "Mache mal", das höre ich ähnlich von meinem Lieblingsmann. Da ich nicht Auto fahren kann, sagt er immer: "Sag mir wo es hingeht, ich fahre und hauptsache, wir haben Zeit miteinander." Die blaue Route lockt mich jedes Jahr mindestens einmal. Unsere Märzwoche Kühlungsborn ist schon gebucht. Königssee ist auch eine tolle Idee, da war ich noch nicht aber ich merke mir mal die Idee. Der Kölner Dom hat mich sehr beeindruckt. Du wirst ihn warscheinlich nicht besteigen können aber er ist auch innen sehr sehenswert.
    Liebe Grüße! ( Bei mir ist alles ok, habe aber zur Zeit mehr Lust auf Bücher als auf den PC )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh das freut mich ja malesawi von dir zu lesen und auch noch, dass es dir gut geht...

      klar ist mal Bloggerpause angesagt und wenn es andere schöne Dinge gibt, dann pausiere, lese und irgendwann lese ich bei dir wieder...

      dann habe gemütliche Lesestunden und es sendet die die Geli lG

      Löschen
  2. Tolle Routen Geli und bestimmt wird es viel Spass machen.
    Mir gefallen sie alle aber leider,leider wird fuer mich da nichts mehr drauss, aber das Meiste,ausser den Koelner Dom obwohl wir in 66 in Koeln waren, haben wir gesehen.
    Die Planung ist schon die erste grosse Freude auf den Tripp.
    Weitermachen....
    Gruss Gilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...da war doch glatt dein Kommi im Spam gelandet, sah ihn nicht, aber gleich umgelagert liebe Gilla...

      ja ich weiss noch nicht wohin, aber das klärt sich mit der Zeit...danke dir und

      lG Geli

      Löschen
  3. Liebe Geli, wie gut du die Zeit mit deiner kranken Hüfte nutzt, um durch Pläne und Vorfreude die Schmerzen zu überlisten und die Heilung voranzutreiben! Eine Fahrt auf dem Rhein oder an ihm entlang kann ich nur empfehlen. Einer meiner Söhne wohnt mit seiner Familie seit ein paar Jahren in Koblenz. Die Stadt selbst ist schön und eine Fahrt von Bingen nach Koblenz haben wir mal unternommen. Man sieht links und rechts des Rheins Weinberge, malerische Orte, Kirchen und viele Burgen und kommt natürlich an der sagenhaften Lorelei vorbei. Auch das Moseltal haben wir von einer Brücke aus in faszinierender Herbstfärbung angesehen.
    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Helga, ich freue mich, dich wieder hier zu lesen, danke dir und nun hat es sich entschieden, es geht nicht an den Rhein, es geht an die Ostsee...es stimmt ja auch, dass Vorfreude dem Gemüt gut hilft und ich hoffe bald wieder fit zu sein...

      eine gute Woche für dich und lG Geli

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...