wir sehen gern bei Geli rein

Sonntag, 16. Juni 2013

wenn dann am Abend...

...die Sonne lange für uns am Himmel stand, sie müde wird und einfach untergehen will...

...dann sendet sie letzte Strahlen an die eigentlich weißen Wolken und es sieht für mich aus wie ein DANKE ZUM ABSCHIED...

so wars gestern...




schöne Woche, heiße Woche, gute Bilder und...


Kommentare:

  1. Das sind gar keine Wolken auf dem ersten Bild. Das ist Zuckerwatte! ;-))
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...gekostet habe ich nicht malesawi, sie waren zuuuuuu hoch oben :-))

      lG Geli

      Löschen
  2. Hallo Geli (◠‿◠)
    Vor allem das erste Foto gefällt mir sehr gut. Die Wolken sehen wie Zuckerwatte aus. Bei uns sehe ich auch mitunter so ein Sonnenuntergangsspektakel und tolle Wokenformationen. Bin bis dato noch vorsichtig mit den Fotos, denn sonst würden zu viele Berliner wissen, wo ich wohne...
    Danke für deinen cmt.: Nein, deine Frage ist nicht dumm, zumal du meine Blogs ja gerade erst kennen lernst. :a Bei diesen Fotos ging es mir darum, die Fenster etwas zu anonymisieren. Einige der Fenster hatten etwas Besonderes, z.B. hat jmd herausgeschaut, waren geöffnet... Um nicht nur diese zu verblenden und somit quasi mit der Anonymisierung gleichzeitig hervorzuheben, habe ich auch Fenster mit der Kugel versehen, die nichts Besonderes an sich hatten. Deshalb sind jetzt so viele von den Kugeln auf den Bildern. :m
    Die Kugel an sich habe ich aus einer Perle von einer Kette mit einem Bildbearbeitungsprogramm entwickelt, um ein Label ähnlich wie eine Signatur auf den Fotos zu haben. Weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass die Fotos direkt im Motiv gesichert werden müssen, weil sie sonst geklaut und zurechtgeschnitten werden. Da war eine Kugel dann doch dekorativer als immer nur meine URL quer rüber zu kopieren.
    Ich sende dir liebe Grüße zum Dienstag, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...hallo Wieeczora, ich habe das Thema *Wolken* nun in meine engere Wahl zur Herstellung eines kleinen, selbstgebastelten Minibooks gemacht, erst sammle ich mal Bilder, dann werden sie entwickelt und dann zu einem Buch zusammen gefasst...weil ich doch aus allem Bücher mache, aber eben DIY !!!

      ...danke auch für die Erklärung zu den Punkten auf deinen Bildern...jetzt weiß ich Bescheid...

      einen geruhsamen Abend, hier noch bei 29°...

      lG Geli

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...