wir sehen gern bei Geli rein

Donnerstag, 13. Februar 2014

noch ruht der Fährdienst...

...hier waren wir bereits schon mal im Sommer, an der Mulde, an der kleinen Personenfähre...

heute war es kahl, matschig, aber doch irgendwie gefiel mir diese Athmosphäre gut...

die Sonne guckte durch die kahlen Äste, der letzte Schneefleck hielt sich tapfer bei fast 8°...












...und ich weiß nicht ob ich es mir nur einbilde, sieht man großflächig zwischen die Bäume, hat alles bereits einen leichten grünen Ton---es ist nicht mehr zu verheimlichen...der bessere Teil des Jahres kommt unaufhaltsam näher...

eli

Kommentare:

  1. Mit dem richtigen Schuhwerk und der Bekleidung macht das dennoch viel Spaß^^ Gibt doch immer was zu entdecken, gelle^^

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüssle


    P.S. Hatte dir deine Frage schon unter dem Frage-Kommi beantwortet, heute dann aber auch nochmal. Ist genau wie bei dir. Es muss ein Haken gesetzt werden wenn du eine Benachrichtigung über Mail erhalten möchtest. Einfach auf das Kästchen gehen und anklicken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...hallo Nova, die lauffaule Geli saß im Auto, danach war nur eine Autowäsche nötig ;-)...

      danke dir, habe ja nun alles gefunden, aber ich sah einfach das Kästchen nicht...na ja, im Alter wird alles schwerer;-)
      lG Geli

      Löschen
  2. Liebe Geli,
    da sind dir schöne Fotos gelungen. Ich mag diese etwas mystischen
    Fotos sehr. Hier bei uns wird auch alles grüner und grüneer und ich schaue
    jeden Morgen, ob der Kirschbaum noch keine Blüten hat, so prall sind die Knospen.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...danke, dir auch einen schönen Tag Irmi, nur muss man hoffen, dass nicht nochmals starke Kälte kommt, das wäre ja Gift für die Knospen...schaun wir mal, was man uns noch anbietet...

      lG Geli

      Löschen
  3. Genau, liebe Geli, es hat fast alles schon einen grünen Hauch,
    Deine Fotos sind so schön vom Fluß, von den Bäumen. Die Sonne lässt mal eben zwei stämmige Äste verschwinden.
    ich finde, nackte Bäume sehen richtig interessant aus, ihr Innenleben sieht man im Sommer garn nicht.
    Ganz liebe Grüße
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so ist es liebe Bärbel, auch die *Winter*bäume sind so bizarr, dass sie schon wieder schön aussehen...ich mag das auch...

      lG deine Geli

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...