wir sehen gern bei Geli rein

Montag, 6. Oktober 2014

bin ich hinterher...

...aber so ist es und so kommt es, wenn man einfach keine Bloglust mehr hat...

ich mühe mich redlich ab und an was zu posten, nicht das nix passiert, so ist es nicht, aber dann die ganze Nacharbeit mit den Bildern und das Beschreiben...einfach keine Lust, Luft raus...

was dem dann folgen müßte sind dann auch die Blogbesuche bei anderen, das ist zur Zeit gar nicht mein Ding...

jedoch heute zeige ich Bilder von meiner **Nebeltour** am Freitag früh...

ich war schon gegen 7.30 auf dem Weg zu GG und mein Auto musste winterfest gemacht werden...

also los und dann war doch sehr viel Verwunderung über dieses Wetter was ich ausserhalb der Stadt vorfand...anfangs ging es noch, aber dann---wie im Blindflug...









die Sonne gab sich viel Mühe, aber vor 11.30 schaffte sie es nicht...

im kommenden Post dann mehr...

Kommentare:

  1. Hallo Geli,
    ich glaub, das es uns allen schon einmal so ergangen ist. Man hat keine rechte Lust, weiß nicht was man bloggen sollt,
    es fehlen die Worte, der Alltag der manchesmal stresst, und und und. Sich selber Druck machen bringt wirklich nichts.
    Habe auch so Phasen, an dem ich lieber nur still lese und nicht kommentiere, oder wenige Posts einsetze und plötzlich
    kommen die Ideen und die Lust wieder zum bloggen.
    Ja, das Auto Wintertauglich machen ... da steht hier auch an. Doch an dem Gedanken mag ich mich noch nicht gewöhnen.
    Gestern, spät in der Nacht ( wieder einmal schlaflos ) als ich aus dem Fenster schaute, war es arg nebelig und den Garten
    konnte ich nur mit leichten Umrissen erkennen. Typisch Herbst ;0). Deine Nebelfotos gefallen mir gut.
    Einen schönen Start in die Woche wünsch ich dir.
    Bis bald, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. guten Morgen liebe Moni, ich freue mich für meine *Unlust* dein Verständnis zu bekommen, komisch ist es schon, lange habe ich Phasen, da gefällt mir das sehr hier und dann ist einfach mal die Luft raus...
      zwar mache ich Fotos, auch viele Fotos, da wir ja sehr viel unterwegs sind, aber zuletzt gehen sie oft ins Archiv und die vielen anderen Aktivitäten die das Leben so hat, die hindern mich dann wieder, hier alles zu zeigen...
      wenn die Fotos gefallen ist es ja toll und so werde ich weiter machen...irgendwie, aber eben langsamer...
      dir ganz liebe Grüße und auch einen schönen Herbst wünscht
      die Geli

      Löschen
  2. Das sind schöne Bilder, Geli, die gefallen mir gut. Das schöne beim bloggen ist doch: Alles kann, nichts muss. Ich habe gerade gar keine Lust meine Fotos mit dem Copyright zu versehen, ist mir lästig, also lasse ich es einfach. Wieder was an Zeit gespart für anderes. LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. guten Morgen liebe Claudia, nun das mit dem Copyright ist auch nur so eine Macke...meine Bilder sind nicht so wertvoll, dass ich sie schützen müßte, aber die Herstellung meiner Signaturen macht mir Spaß, ich habe da so viele hier rumliegen, also benutze ich sie auch ;-)
      danke für deinen Kommi und sonnige Grüße von der
      Geli

      Löschen
  3. Ach liebe Geli,
    mir geht es gerade auch so mit der Blogunlust. Ich habe überlegt, den Blog zu schließen. Dann tat es mir leid um die Bilder. Wer schaut sie sich schon an? Ich blogge halt, wenn ich merke, nun müsste ich wieder einmal, ehe man mich vergisst. Jeden Tag Bloggen ist ja schon fast Arbeit ... hahaha.
    Wir machen weiter.
    Sonnige Grüße aus Neustadt
    von Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi liebe Anne, dann überbrücke doch diese UNLUSTZEITEN mit unserem Fotoclub, das ist viel weniger Aufwand und paar Bilder einstellen mit wenig Worten, das ist mal schneller erledigt...so denke ich das...
      lG Geli

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...