wir sehen gern bei Geli rein

Sonntag, 25. November 2007

Damit nicht jeder alles sieht...

...haben wir im Garten vor all den Dingen wie, Erdsäcke, Wasserbottiche, Waschschüssel, Befestigungsstangen und anderes eine Trennwand gesetzt, die ich dann als sie stand ja etwas verschönern mußte, denn nur ein Holzbrett will ja auch keiner sehen...so sah es danach aus...



oben wurden Hängepflanzen angehängt, die dann weit runter hingen, dann Kokosmatten, sowas wie Abtreter mit Motiven, daneben meine Leuchten rechts und links und unten wieder Geranien im Kasten, so war der Einblick doch recht gut versperrt, oder?...man muss sich eben zu helfen wissen, wenn alles klein und eng ist ;-)

Saba aus der Oase...

Kommentare:

  1. Bei Dir kann ich was lernen. Du bist wirklich kreativ.
    Die Idee mit der Trennwand finde ich gut.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend

    NaturElla

    AntwortenLöschen
  2. liebe NaturElla...ja den Einfall hatte mein Mann, er baute es dann auch, aber in solch kleinem Garten muß man sich ab und an mal was einfallen lassen, wie man es löst, da eben der Platz sehr begrenzt ist...

    auch für dich einen schönen Abend von
    Saba

    AntwortenLöschen
  3. Die Wand hast du ganz toll verschönert, ist so zu einem richtig dekorativen Gestaltungselement geworden!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  4. @ Margit...ja das stimmt, wenn ich jetzt in diese Richtung sehe, sehe ich diese Wand und nicht mehr all das, was nur nach Arbeit aussieht :-))

    Abendgrüße von
    Saba

    AntwortenLöschen
  5. zur not kannst du sie auch als kletterwand nutzen ;-)

    AntwortenLöschen
  6. ich schließe mich der Meinung "Kletterwand" an,
    in Deinem Fitness-Gartenbereich!
    Du beweißt immer einen guten Geschmack in Deiner kleinen Oase.
    meint die Karin

    AntwortenLöschen
  7. @Karin...nun ja, mit Fitness bist ja eher du engagiert, ich verstecke lieber damit die Arbeitsutensilien...mal muss man ja dort auch voll in Ruhe relaxen können, doch wer kann das schon, wenn immer alles sichtbar ist?

    freue mich über deine Zeilen
    Saba

    AntwortenLöschen
  8. @Bermejo...sag mir mal, was tust du schon mit deinen Worten einer alten Frau nur an???

    nachdenkliche Grüße von
    Saba

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Saba, das ist wirklich eine gute Idee, die unansehlichen Dinge zu verstecken. Gefällt mir gut. Die Kokosmatten find ich auch hübsch. Sie sind ja auch viel zu schade, um sich darauf die Füße abzutreten. LG aus Bayern, Andrea

    AntwortenLöschen
  10. @Andrea...ja, ja mit Lavendel und Oliven auf den Matten, so schafft man sich eine kleine Ecke Mittelmeer ;-)...

    südländische Grüße von
    Saba

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...