wir sehen gern bei Geli rein

Donnerstag, 3. April 2008

immer wieder schöne Ziele...

bei unserem Urlaub in Österreich war ein Tag gedacht, um nach St. Martin zu fahren...
das Wetter war schön, die Laune gut und so ging es los...

die Landschaft war einzig, aber was dann kam, das ließ mir den Mund offen halten, so eine herrliche Gegend, die im Winter gar nicht mehr zu erreichen ist, nur im Sommer kommen die Menschen bis dahin und können das alles genießen...

seht es euch selbst an...






na ??...zu viel versprochen ??

tschüß für heute sagt Saba

Kommentare:

  1. Hi Saba,

    ja, super Landschaft. So schön zum relaxen...........wenn man grad kein Steinchen im Schuh hat ;)

    Nee, aber mal Spaß beiseite, echt schön..........da kann man schon ins träumen kommen bei den Bildern!

    LG
    Irina

    AntwortenLöschen
  2. na aber hallochen Irina, freu mich, dich wieder zu lesen...ja, der Urlaub und diese Gegend dort waren herrlich, liebe Grü+ße zu dir von

    Saba

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben im Pitz- und im Ötztal Urlaub gemacht. Es war mit der schönste Urlaub den wir je hatten.
    Wir sind von Baude zu Baude gewandert.

    Wir haben Oesterreich auch wieder auf dem Plan.

    LG
    Ella

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja idyllisch aus.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  5. @Ella...nun mit wandern, das geht nicht mehr, aber man kommt mit dem Auto auch viel rum...


    @Margrit...ja liebe Margrit, das war auch idyllisch...in dem Tal dort, bei der Sonne und links und rechts die Berge...

    lG Saba

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Saba,
    das sind ganz wundervolle Fotos von einer phantastischen Landschaft und wenn das Wetter noch so mitspielt, dann kann ein Urlaub ja nur gelingen.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Hi Saba,

    hattest du den selbigen eigentlich auch gesehen?

    LG
    Irina

    AntwortenLöschen
  8. danke an meine Besucher hier und ich kann immer wieder nur bestätigen, St. Martin war eine kleine Reise wert...

    tschüß und allen schönes Wochenende...

    von Saba

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...