wir sehen gern bei Geli rein

Samstag, 3. Mai 2008

Es war ein sehr anstrengender Tag...

...am Morgen wurde für das Wochenende gesehen, viel zu zeitig aufgestanden, aber das mußte sein, denn wir wollten heute viel schaffen und jetzt am Abend kann ich erst mal sagen, es war gut so, denn was alles heute erledigt wurde war toll...

zuerst sind wir in den Garten zum Gießen, es hatte die vorherigen Tage nur mal kurz geregnet und das neu Gesäte mußte Wasser haben...dabei sah ich den herrlichen Flieder und habe schnell 2 Bilder mitgebracht...


dann ging es weiter, mal zur Bank, sehen ob noch was drauf ist :-))) dann aber weiter...ca. 60 km entfernt wurde ein Riesendiscounter eröffnet, sowas wie ein Outlett und das wollten wir uns mal ansehen...also dahin dann...es war ja eine schöne Fahrt, denn die Sonne schien und die gelben Rapsfelder mußten natürlich auch mal mit auf die Linse...

noch eine andere Stelle...


danach ging es weiter, denn durch unser Malern mußten ja nun neue Möbel her, die nun bereits bestellt sind, aber erst so im Juni kommen, der Teppich und die Lampe fehlten auch noch und das haben wir heute erledigt...alles passend bekommen, so wie wir es uns vorstellten...

danach noch in aller Ruhe in ein hübsches Gartenlokal, dort den Cappucino genossen und gleich das Mittagessen eingenommen, es war zwar bereits 16.30, Hunger hatten wir aber sehr und daheim mußte ich nun nichts weiter richten...

also sind wir mit unserer Tour heute fertig und ich bin es auch...aber sehr zufrieden dabei...

allen ein schönes Wochenende wünscht

Saba

Kommentare:

  1. hoffentlich gewöhnen Sie sich bald an das orange, andernfalls müssen Sie die nächsten jahre ganztägig die sonnenbrille aufbehalten. ;)

    AntwortenLöschen
  2. wie ich lese Herr Herold, machen sie sich wirklich Gedanken...danke...

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Gefühl, wenn man etwas geschafft hat - das durfte ich am Wochenende auch genießen!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Saba,
    jetzt ist das Wochenende schon vorbei und ich komme heute erst dazu, meine Blogrunde zu machen...
    Du hattest auch ein volles Programm am WE. Es ist schön, dass eure Einkäufe gleich erfolgreich waren, denn das ist ja auch nicht selbstverständlich. Wenn ich daran denke, wie lange ich einen passenden Schuhschrank gesucht habe...:-(
    Ich schließe mich Margit an, denn es ist wirklich ein gutes Gefühl wenn man am Abend das Geschaffte betrachten kann. Wir schufteten am Samstag den ganzen Tag im Garten und gestern waren wir unterwegs.
    Ich wünsche dir eine gute Woche. Zumindest das Wetter soll ja wohl noch eine Weile mitspielen.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. ja liebe Margit, es war ein erfolgreicher Tag und das hilft ja auch sich innerlich wohlzufühlen...
    du warst ja auch so fleißig...
    lG Saba

    AntwortenLöschen
  6. liebe Angelika, ich freue mich immer, wenn du deinen Blogbesuch bei mir machst...und wie ich lese, habt ihr auch fleißig gebuddelt...war ja auch das richtige Wetter...

    habe eine schöne Woche...lG Saba

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Saba, zunächst mal lieben Dank für Deine(n) schnelle(n) Reaktion/Kommentar. Habs gelöscht + Virenscan gemacht.
    Raps und Fliederblüte ist doch toll, oder? Ich musste heute morgen nach dem schönen langen Wochenende wieder um 5.30 aus dem Haus und wurde von einem betörenden Fliederduft und einem Ohrenschmaus an Vogelstimmen zum Bus begleitet. Das ist wie Balsam und entschädigt etwas für den abgebrochenen Schlaf. Nun wünsch ich Dir eine schöne Woche - liebe Grüße von marlene

    AntwortenLöschen
  8. hallo Marlene, na das mit der Warnung ist ja klar, man muß sich ja gegen solche Leute wehren und zumal dieser bei mir auch schon sehr oft sich eingenistet hatte und ich ihn immer gleich schnell lösche...

    5.30...puhhh, da lobe ich mir wieder mal mein Rentnerdasein und das Ausschlafen...aber wir haben es ja auch hinter uns und da war es eben auch so...nun ist es etwas ruhiger im Leben geworden...

    habe eine schöne Woche...

    von Saba

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe den Flieder. Die Fotos sind ja wunderbar und gerade in der dunkel-lila Farbe mag ich ihn besonders. Ichhabe von meiner Mutter vor ein paar Jahren einen Ableger bekommen, der aber immer noch nicht blüht. Dauert das so lange oder habe ich etwas falsch gemacht?

    Vielleicht gibt es da eine Meinung von einer Gartenkennerin?

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Rapsfotos, lieber habe ich ihn in Natura. Der Duft ist sooooooooo schön.
    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  11. oh weh Margrit, nun bin ich aber etwas verunsichert...ich denke, ich habe noch nie am Raps gerochen...weiß nicht wie der riecht...nur schön sieht er aus...

    gute Nacht sagt nun
    Saba

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...