wir sehen gern bei Geli rein

Dienstag, 10. Juni 2008

Kräuter...

...und ein wenig was zum Naschen...so wie die Erbsen, reinkommen in den Garten, alles abstellen, Erbsen naschen gehen...jaaaa, sooo liebe ich es...

meine Kräuterecke, der Bärlauch ist bereits weg, eingezogen hat er sich und kräftigt sich für die nächste Saison, aber alles andere habe ich schon viel geerntet, und mein Frost liegt voll mit Tüten gemischter, zerkleinerter Kräuter, und in Gläsern, als Pesto im Kühlschrank, zerkleiner mit Olivenöl obenauf und verschiedenen Zutaten wie--Sesamkerne, Nusskerne, Käse und Feta...auch an der Kräuterkrone trocknet es sich gut bei dem Wetter...

die Zinkwanne ist da eine gute Brutstätte für die Kräuter...

auch Petersilie ist mal wieder geworden, eine Seltenheit bei mir...


die Bilder sind vom Sonntag, also muß ich nun wieder morgen ernten gehen, lG sendet

Kommentare:

  1. Da bringst Du mich auf eine Idee. Erbsen habe ich ja nicht im Garten, aber ich könnte mir morgen welche auf dem Markt kaufen. Ich mag sie auch so gerne naschen. Hab ich schon als Kind gemacht. Lecker.
    Toll, wenn man die Kräuter so verarbeiten kann. Bei uns mag das leider kaum jemand.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  2. Kräuter habe ich auch in Töpfen, aber Gemüse habe ich keines mehr im Garten. Für unser Enkelkind ziehen wir noch gemeinsam eine Gurke, Zucchini und ein paar Radieschen. Da kann er beim Wachsen zusehen, und Radieschen gibt es den ganzen Sommer über immer frisch.

    LG Charlotte

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kräuterecke ist wirklich prima, liebe Saba. Da hast du eine tolle Vielfalt in deinem Garten. Ich hab ja leider nur meine Kräuter-Zinkwanne und meinen Schnittlauch und ein gekauftes Töpfchen Basilikum. Mit Petersilie hatte ich auch selten Glück. In den Beeten wurde sie entweder von den Schnecken gefuttert oder wurde gelb und in Töpfen auf dem Balkon war sie voller Läuse! :-((
    Ich wünsche dir einen schönen Tag...
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Saba,
    Kräuter gehören bei mir auch mit dazu. Erbsen baue ich nicht an. Habe kein Glück damit.

    Aber Himm(el)beeren und Bromm(El)beeren (zum Naschen und für Marmelade) gedeihen bei mir gut.

    LG von Ella

    AntwortenLöschen
  5. Hi Saba,

    ...........und wann können wir zum probieren kommen ;))

    LG
    Jane

    AntwortenLöschen
  6. ein hallo an alle Leser hier und danke daß ihr dagewesen seid...

    @Margrit, schade, daß es keiner mag, bei mir gibt es kein Essen mehr ohne Kräuter und demzufolge kaum Salz...

    @Charlotte, auch ich habe nur noch die Erbsen zum Naschen, sonst nix weiter...

    @Angelika, na klar lassen wir es uns schmecken, ist ja auch sooo gesund...

    @€lla, naja, der eine mag es so, der andere so, laß dir deine Beeren schmecken...

    @ºane, na du bist ja doch da, dachte du bist weg?...aber kosten dauert noch eine Weile, sage dann Bescheid, klar?

    lG Saba

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Saba, mit der Petersilie habe ich auch nie Glück, Glüchwunsch deshalb an dich... Ja, Kräuter lieben wir auch, in keinem Salat dürfen sie fehlen. Geschickt hast du alles untergebracht, ich schätze mal, dein Garten ist nicht soooo riesig??
    Lieber Gruß und frohes Schaffen
    wünscht dir Edith

    AntwortenLöschen
  8. hallochen Edith, es stimmt, er ist eher klein, denn 140 qm kann man nicht groß nennen, da muß man wirklich zirkulieren um viel von dem zu haben, was man mag und manches nur in Miniform gestalten, wo andere viele qm haben...aber ich liebe auch meine kleine Oase so im Miniformat...

    guten Abend wünscht
    Saba

    AntwortenLöschen
  9. ich mag Kräuter auch sehr! :-)

    Und kaum ein Gericht wird OHNE gekocht ;-) Bei Ellen habe ich vor ein paar Tagen (Wochen?) die Idee aufgeschnappt: Salz mit Kräutern zu vermischen. Habe jetzt 2 Gläser im Kühlschrank ..im November geht's dann weiter mit deren "Verarbeitung".

    Liebe Grüsse
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. @çhrista, ja das habe ich auchgelesen, mir kopiert und ausprobiert, da haben wir Gleiches im Kühlschrank stehen :-))...das lassen wir uns aber dann munden...lG Saba

    AntwortenLöschen
  11. He, ich will aber auch......... ;))

    AntwortenLöschen
  12. nur an JANE !!...ja, ja du WILLST---nein, du möchtest bitte-oder?...komm her und ich gebe dirgern davon ab, genug ist da, aber einfacher ist es, wenn du paar Kräuter holst und es selbst machst, ehrlich, schmeckt sehr gut...
    lG Saba--und nichts für ungut ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Hi Saba,

    woher habe ich nur gewusst, was du antworten würdest, betreff des wollens :)))

    LG
    Jane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...