wir sehen gern bei Geli rein

Montag, 8. September 2008

alles ist gut...

...und ich bin wieder dabei...

zuerst an die, deren Wünsche ich erst später las mein Danke für die lieben Worte...es muß geholfen haben, denn die OP verlief sehr gut, die Reha bis gestern auch und ich habe in den letzten 5 Wochen mehr geschlafen, als in den vielen schmerzhaften Monaten vorher zusammen...auch das wird sehr geholfen haben...

6-8 Behandlungen am Tag sind schon recht andstrengend, aber da muss man durch...

ich begrüße also wieder alle meine Besucher hier, sogar mit einem Gläschen :-), würde mich freuen, wenn man sich an mich erinnert und wieder meinen Blog besucht...


hier wenige Bilder der Reha, es war eine sehr ruhige, aber sehr erholsame Einrichtung...


mit Kaffeeterasse vor dem Haus...


und ein paar Rosen, damit ich sie nicht ganz vergesse...

dann erst mal tschüss--bis bald...

Kommentare:

  1. Hallo liebe Saba, schön dass du wieder da bist. Ich habe sehr oft auf deine Seite geschaut, von wegen vergessen und so. Auch schön zu hören, dass es dir wieder besser geht. Dann man los, aber sachte...
    Nun wird man sich ja wieder mehr lesen.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Saba,
    ich freue mich auch sehr, dass es dir wieder gut geht! Man sieht es dir auch richtig an. Eine schöne Anstalt ist das, wo du zur Reha warst.
    Ich hoffe, du kannst jetzt noch einen schönen sonnigen Herbst in deinem Garten genießen!
    Liebe Grüße Daniela!

    AntwortenLöschen
  3. Lieba Saba,
    wie schön, dass du wieder da bist und vor allem auch, dass es dir wieder besser geht. Auf dem Foto siehst du ja sehr entspannt aus. Das ist doch wunderbar. Jetzt wirst du deinen herrlichen Garten sicher wieder richtig genießen können und darauf sollten wir doch mit einem guten Tropfen anstoßen...;-)
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Saba und willkommen zurück! Ich hab mich öfters gefragt wie es dir wohl gehen mag, aber dann hat mir eine innere Stimme gesagt: Alles wird gut! :-)
    Ich trinke gerne ein Gläschen auf dein Wohl und wünsche dir weiterhin viel Spaß im Bloggerland!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. hallo liebe Edith,
    Daniela,
    Angelika
    und Lis,
    das ist ja eine Freude so schnell euch hier wieder lesen zu können...danke auch noch für alle guten Wünsche...

    auch ich bin froh wieder daheim und bei meinen Blumen sein zu können, die Dahlien sind eine Augenweide ( werde sie euch umgehend zeigen) aber die Rosen haben doch sehr gelitten, keiner hat das Verwelkte ausgeschnitten, da muß ich viel tun, um sie wieder in Form zu bekommen, doch das ist ja zu machen...

    lG Saba

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Saba, dass Du wieder da bist ist sehr schön, noch dazu haben Krankenhaus und Reha was gebracht, gut zu hören. Nach den anstrengenden Behandlungen kommt jetzt die Erholung. Laß Dich zu Hause verwöhnen.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  7. ja mit Ruhe hat eine Reha wirklich nichts zu tun Charlotte, jetzt kommen erst mal die Pausen und es wird auch noch dauern, ehe alles wieder so ist, wie es sein soll...

    lG Saba

    AntwortenLöschen
  8. Oh hallo Saba,
    Du bist wieder da!!! Schön! Ich freue mich die guten Nachrichten zu lesen. Alleine durchschlafen zu können, dafür alleine hat sich alles gelohnt, nicht wahr. Und nun kannst Du Deine wunderschönen Dahlien bewundern und weißt, es geht täglich aufwärts. Ich wünsche Dir, daß es ein anhaltender Erfolg ist.
    Ganz liebe Grüße vom Wurzerl

    AntwortenLöschen
  9. liebe Wurzel, danke dir, denn es ist ja erfreulich, daß doch nach so langer Zeit viele wieder vorbei kommen und mal sehen wie es läuft...ich denke auch, daß es nun bergauf geht und ich werde aufpassen, es nicht zu übertreiben...die Gartensaison ist ja fast vorbei...jetzt kommt eher die Bastelzeit, die ja dann auf meinem anderen Blog zu sehen ist...

    lG Saba

    AntwortenLöschen
  10. Wuff - wuff - liebe Saba - ganz heimlich habe ich immer schon bei Dir viele Seiten gelesen - up´s ich meine mein Frauchen - daher wußte sie auch, dass es Zeit wurde sich operieren zu lassen - alles ist gut gegangen und ich finde es schön, dass Du wieder ohne Schmerzen bist. Alles andere kommt zurück - vor allen Dingen behalte Dir Deinen Humor und die Liebe zur Natur und pflege Deine vielen kreativen Neigungen. Was soll ich Dir wünschen: Hals und Beinbruch - oh Gott - das doch nicht - nein ich wünsche Dir ganz viel Zeit um die dann richtig und ausgiebig zu geniessen - wenn´s geht mit einer Tasse Kaffee vielleicht würde ich Dir sogar einen Hundekuchen dafür abgeben. (Grins)
    LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  11. hallo Aiko, na so eine Freude, ich liebe Hunde und meine Dina ( eine Schäferhündin) weiß das genau...sie hatte ich auch lange vermißt, aber wie du sagst (bellst :-) wird nun alles wieder gut...

    komm wieder her, na ich meine dein Frauchen, ich freue mich auf den Besuch...danke euch...

    lG Saba

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Saba, schön, dass es dir wieder um so viel besser geht! Das nächste Gartenjahr kannst du bestimmt von Anfang an mehr genießen! Aber erst mal solltest du dir einen entspannenden Herbst und Winter gönnen.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  13. danke liebe Margit, das werde / muß ich wohl tun, denn selbst nach der OP ist noch ein langer Weg bis zur totalen Genesung...aber eben immer mal was, da schaffe ich meine kleine Oase auch bis zum Winter wieder *fein* aussehen zu lassen...

    tschüß Saba

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...