wir sehen gern bei Geli rein

Dienstag, 16. September 2008

Der Anfang ist gemacht...

zuerst besorgte ich mir Gläser und Tiegel für die fertigen Salben am Sonntag bei meinem Kind...

der geschnittene Lavendel, der nun zerkleinert wurde...

und in Gläser gefüllt wurde, wo dann das Öl drauf kam...


...das sind die Rosenblüten, die ich mir mitgebracht habe aus dem Garten...

hier wurden sie alle klein geschnitten...

das war dann die Ausbeute...

die dann in Gläser kam und mit Öl bedeckt wurden...


und nun stehen die Gläser am Fenster, 4 Wochen lang, sollen täglich gerührt und geschüttelt werden...ja schaun wir mal, was draus wird...

Kommentare:

  1. Da bin ich auch gespannt ob dein Versuch dann auch von Erfolg gekrönt sein wird!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. ich werde euch liebe Lis, am positiven, wie auch am negativen Versuchsende teilhaben lassen :-)))...hoffentlich blamiere ich mich nicht all zu sehr..

    lG Saba

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus und gelingt Dir bestimmt. Vor einigen Jahren habe ich mal Creme aus Ringelblumen hergestellt.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Saba,
    ich finde, das Ganze sieht doch schon sehr vielversprechend aus.
    Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht...und von blamieren kann auf keinen Fall die Rede sein, selbst wenn der Versuch scheitern sollte...denn wie heißt es so schön: "probieren geht über studieren". ;-))
    Ich drück dir auf jeden Fall weiter beide Daumen...
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. @ Waltraud ja auch Ringelblumen waren in meiner engeren Wahl, aber da ich es das erste Mal mache, dachte ich mit 2 Versuchen kanns erst mal beginnen, danke für den Mut...

    @ Angelika es stimmt ja, es soll Freude bringen und da nimmt man auch mal eine Pleite hin, kann ja nur draus lernen, warten wir ab--ich berichte ja und schüttele bereits täglich ( laut Anleitung) die Gläser durch...

    lG Saba

    AntwortenLöschen
  6. Stelle ich mir beides sehr schön aromatisch vor, liebe Saba.
    Und was machst du dann damit? Wird das ein Körperöl?

    Abendgrüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. He, Saba, jetzt hat dein Fensterbrett plötzlich entfernte Ähnlichkeit mit meinem....!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  8. @ Ulrike...es soll mal Creme werden, nach 4 Wochen wissen wir dann alle mehr über den Erfolg ;-)

    @Margit...ja, ja, aber es sind ja erst mal nur 4 Gläser, wollte nicht gleich so toll übertreiben, wenns gelingt, dann schaue ich mal weiter ...

    tschüß Saba

    AntwortenLöschen
  9. hallo saba,
    die sehen so schön aus...
    ich möchte auch das machen, kannst du mir sagen, was für ein öl muß man benutzen?, und kann du mir noch par tipps geben?
    danke
    stella

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...