wir sehen gern bei Geli rein

Montag, 3. November 2008

Vogelfutter...

...es war ja so schlechtes, nebliges Wetter, aber mal raus musste man ja, also fuhren wir in den Garten und zerhackten Wallnuesse fuer die Voegel...dort liegt immer ein grosser Vorrat...

...ein Brett untergelegt, den Hammer geholt und los gehts...

dann dauert es wirklich nicht mehr lange und sie kommen, sie hoeren das, sie riechen das...eine herrliche Sache, das zu beobachten...


Kommentare:

  1. Oh ist das ein süßes Foto. Ja den Vögeln beim Futtern zuzusehen gehört auch zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Bei uns ist bereits die reinste "Piepshow" im Gange. Werde mich auch mal auf die Lauer legen um so ein schönens Foto zu zeigen.

    LG Charlotte

    AntwortenLöschen
  2. Ach, liebe Saba, wie herrlich! Das ist ja genial, habt ihr die Meisen schon ein wenig dressiert? ;-)
    Heute habe ich auch mein Vogelhäuschen rausgestellt und muss bald für Futter sorgen.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Sobald unsere Madame hier hört, dass eine Nuss geknackt wird, ist sie SOFORT neben mir. Ja, DIE mag die Emma auch ... ;-)

    Aber auf einen Hammer bin ich dabei noch nicht gekommen. Klar - draußen und auf einem Brett ist das ja viel einfacher.

    LG - Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. liebe Saba
    heute nehme ich mir Zeit für eine Blogrunde und musst natürlich auch bei Dir vorbei schauen. Wie ich gelesen habe, warst Du in Einsiedeln ...oh, da kommen bei mir Erinnerungen auf :-) Unzählige (Liebes)Geschichten könnte ich Dir da erzählen *smile* aber lassen wir das ;-) Einsiedeln ist wirklich ein wundervoller Ort :-)

    Dein Garten neigt sich langsam zur Ruhe und doch finde ich es wunderschön, wenn Frau mit einem wachsamen Auge hier und dort ein "Farbtupfer" entdeckt ..oder auch der vermutlich letzten Rose ein Lächeln (bzw. ein Foto) schenkt :-) Schön liebe Saba, hast Du diese Gabe.

    Ich wünsche Dir einen ganz schönen November, danke Dir vielmals für Deinen netten Kommentar bei mir und grüsse Dich herzlich
    Christa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...