wir sehen gern bei Geli rein

Mittwoch, 25. März 2009

ich bin früh dran...

...ja, ich weiß es, aber so wie das Wetter dort draußen mit uns umgeht, mußte ich etwas Buntes, etwas Freundliches, etwas, was einem Freude macht ins Zimmer holen...ja und was bietet sich da mehr an, als die Osterdeko doch schon herauszuholen und sich das frische Gelb anzusehen...da spricht doch nichts dagegen, oder?

zuerst das Gesamtbild und dann ein paar Details...











Geli, die euch auch wünscht, mit Blumen im Zimmer, die Sonne im Herzen zu haben...

Kommentare:

  1. Ne, du bist nicht zu früh dran! Bei diesem Mistwetter sollte man unbedingt was für's Gemüt tun und was würde da im Moment besser passen als Osterdeko!
    Hier ist am Wochenende ein Osterbastelmarkt, mal sehen ob ich was schönes ergattern kann :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Geli,
    ich bin vollkommen baff! Die Seite sieht einfach super aus. Man das ist ein Hintergrundn und dann noch Deine Dekoration. Ich bin der Meinung, man kann es sich in seinen vier Wändern machen wie man will. Ich finde es wunderschön. Als cih im Reader Deine Deko sah, mußte ich sofor auf Deine Seite gehen um die gesammte Pracht zu bewundern und ich wurde nicht enttäuscht.Bei mir stehen cuh schon ein paar Ostersachen.
    Dir noch einen schönen Tag.
    Tschüß Dein Moritzel

    AntwortenLöschen
  3. @Lis
    du hast recht Lis, man muß es sich so schön machen, wie man es verdient ;-))) und die ein schönes Wochenende...

    @Martina
    es freut mich, daß meine Ideen dir gefallen, denn man muß ja immer mal eine Veränderung zeigen...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Geli,
    nein, du bist gar nicht zu früh dran mit deiner schönen Osterdeko, ich bin dieses Jahr viel zu spät damit. :-) Ein wenig habe ich zwar angefangen zu dekorieren, aber manches werde ich gar nicht auspacken. Irgendwie ist mir bei diesem Wetter gar nicht nach Ostern. Hoffen wir mal auf nächste Woche...
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Wieso früh dran, Geli? Ostern ist doch bald. Und eine Zeit lang soll man die Deko dann schon auch genießen, wenn man sich schon die liebevolle Arbeit macht.
    Jedenfalls verstehe ich dein Bedürfnis nach Buntem, Freundlichem sehr, sehr gut.
    Nachdem ich schon eine Weile kaum mehr Bloggen konnte, sehe ich dein neues Blog-Layout zum ersten Mal: Sehr schön und stilvoll!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  6. @Angelika
    ja, ja, es kann einem schon die Lust nehmen dieses Wetter, aber ich denke, das Schlimmste haben wir hinter uns...also habe auch du Lust zum Dekorieren...

    @Margit
    schön, dass es dir wieder besser geht und noch schöner, daß dir meine neue Seite gefällt...einen schönen Abend noch...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  7. Wow, Geli, bei dir ist der Frühling ja auch im Haus schon so richtig ausgebrochen. Forsytien-Zweige ... da sagste auch was, da werd ich mir hier gleich auch mal ein paar abschneiden und in die Vase stellen. Dazu hol ich mir dann ein paar frische Tülpchen, denn zum Basteln bin ich zu faul. ;-)

    Ja und überhaupt ... dein ganzes Blog hat ein schönes neues Kleidchen verpasst bekommen. Sehr hübsch!
    Auch alles selbst gebastelt?

    Bei uns scheint gerade mal wieder die Sonne. Da kann ich mich vielleicht gleich doch noch in den Garten trauen. War während der letzten Tage ja kaum möglich.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. hallo Ulrike, schön, das auch dir mein neues Outfit hier gefällt, aber ich habe es nicht selbst gemacht, nein, meine eigenen Bastelarbeiten, meine Scrapsachen, alles hält mich schon so sehr im Gange...aber es macht eben nach wie vor viel Spaß...

    habe ein schönes Wochenende, das wünscht dir die Geli

    AntwortenLöschen
  9. Warum auch nicht liebe GEli, dass sieht doch schon recht fröhlich aus bei Dir.
    Ich habe bisher nur Forsythien stehen.

    Ich wünsche Dir ein schönes, sonniges Wochenende

    BElla

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...