wir sehen gern bei Geli rein

Montag, 31. Mai 2010

der kleine Kräutergarten...

...hat es auch schwer bei diesem Wetter...so viel Regen braucht keine Pflanze, die Temperaturen lassen ein üppiges Wachsen gar nicht zu und damit sieht es so aus, als ob alles erst sehr spät geerntet werden kann, denn es geht einfach nicht voran...

die Erbsen haben keine Lust zum Ranken, wie sollen sie auch...

der Petersilie ist es viel zu kalt, sie bleibt lieber im Topf innen drin...

Oregano kam schon als Pflanze in den Topf, na gut, etwas ist es gewachsen, aber wirklich nur wenig...

der Ruccola gibt sich die meiste Mühe und den kann man bald mal das erste mal ernten...aber eben bald...

in den anderen Töpfen schauen bisher nur klitze kleine grüne Punkte raus...ist ja auch verständlich...

Kommentare:

  1. Das Gleiche bei mir auch,
    dazu noch "immergrünen" Erdbeeren und "ewiggeschlossenen" Pfingstrosenknospen...leider!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Geli!
    Oh ja es ist einfach viel zu kalt und nass...ab nächste Woche soll es ja werden mit dem Sommer....
    Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. @Angelina...ach die Pfingstrosen haben es ja schon mal geschafft ihr Inneres zu zeigen, aber voran gehts auch nicht, bedrückend dieses Wetter, mit lG Geli

    AntwortenLöschen
  4. hi Sandra, kleine Wetterhexe, ich hoffe ja so, dass du recht hast, jeder sehnt sich nach Sonne. eine gute Woche von Geli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...