wir sehen gern bei Geli rein

Sonntag, 9. Mai 2010

heute unterwegs...

...ja und es ging erst mal in den Garten, ich wollte eigentlich nur mal nachsehen, wie sich so die Schnecken an meinem jungen Grün vergreifen, ich war aber doch sehr angenehm überrascht, als ich feststellen konnte, alles steht noch, die Bohnen, die Erbsen und alle jungen Kräuter...

so sah ich dann auf mein kleines Wiesenstück und ich war von dem bunten Miteinander erfreut und ließ es wachsen, weiterwachsen...mähen kann man es allemal noch... später!

in meinem Steingarten kommt auch allerhand, vorranging der Gelbfelberich, der ja dort so gar nichts zu suchen hätte, aber reine Steingartenpflanzen muss ich dort erst noch ansiedeln...und wenn es blüht, sieht es wunderbar aus...

als die Runde im Garten beendet war, ging es weiter, ziellos, wahllos...einfach irgendwo entlang...das machen wir ja oft und gern an den Wochenenden...

und so sah ich diesen Tulpenbaum, er sah wundervoll aus...

ein Stück weiter fielen mir der Maiwuchs auf, mit den großen Zapfen dran...das Farbenspiel der verschiedenen Grün sah gut aus...

die Apfelblüten blieben heute hängen, denn es war so gut wie windstill...

und weiter zum E-Werk, welches immer weithin sichtbar ist...ja und da sah man es sehr deutlich--große Windstille heute--...der Wasserdampf stieg steil nach oben...

der herrliche blaue Himmel, die vereinzelten Wolken, die Dampfsäule und das Gelb des Rapses...ich musste es fotografieren...aber jetzt auf dem Bild kommt es gar nicht so zur Geltung, naja, ich habe es aber so gesehen...und ihr habt ja ein gutes Vorstellungsvermögen und da wird das schon was...


RAPS---GELB---BIS ZUM HORIZONT !!!



und einen guten Wochenstart für alle...

Kommentare:

  1. So schönes Wetter hattet ihr?? Bei uns hatte es nachmittegs geregnet. Die Rapsfelder bei euch sind beeindruckend. Als ich vor Jahren um diese Zeit mit dem Zug unterwegs war nach Chemnitz, fuhr ich für einige Minuten nur durch Rapsfelder, es war ein Regionalzug, das Bild geht mir nicht mehr aus dem Kopf.
    Eine gute Woche
    wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  2. Das bei dir schon Erbsen und Bohnen raus sind. Wir haben die noch gar nicht drin. Es ist hier einfach noch zu kalt. Rasen mähen muss aber dringend gemacht werden sonst versinken wir noch darin.

    Bis bald, liebe Geli
    bella

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...