wir sehen gern bei Geli rein

Dienstag, 8. April 2014

5 Tage keinen Post...

...und Schweigen bricht aus im Bloggerland :-(((...

ja so ist es, bist du up to date dann sind sie da die Leser, ansonsten kann man zumachen...

na gut, erzähle ich heute vom Ausflug am Wochenende und mal sehen, wen das interessiert...

100km bis Dreden, das ist nicht weit, das war dran und wir an die Elbwiesen...einfach nur eine kleine Runde, den Fischern zugesehen, wie sie Fische fangen, nur um sie zu wiegen, zu messen und dann wieder aussetzen, na das hat die Fische gefreut...

die Wiesen waren voll von Blumen, Menschen und manchem, was da herum flog und kroch...

alles zusammen habe ich wieder zu einigen verschiedenen Collagen, aber mit den gleichen Bildern zusammengelegt und hier sind sie...



dann wieder heim und so war das auch mal wieder im Programm hier...

Kommentare:

  1. Liebe Geli,
    ja so ist es im Bloggerland. Damit muss man sich abfinden.
    Deine Fotos sind wunderschönund es muss ein toller Ausflug
    gewesen sein.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ach liebe Irmi, abgefunden habe ich mich damit schon lange, da ist man schon zu lange dabei, um dies nicht zu wissen...
      ja es war toll, wie eigentlich fast alle unsere kleinen und größeren Ausflüge...

      lG Geli

      Löschen
  2. Meine liebe Geli,
    100 km bis Dresden, ihr seid ja echt mittendrin.
    So schöne Blümchen, mit Schmetterlingen und co.
    Toll, dass die Fischer die Fische wieder zu Wasser lassen, so macht es auch ein Bekannter von uns, der auch gern fischen geht.
    Was ist das denn, ein Salamander hätte ich beinahe gefragt, lach.
    Also ist es ein Gekko oder sowas in der Art, grins
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. guten Morgen liebe Bärbel, ja die km sind nicht zu viel, das kommt dann so zusammen wenn man Land und Leute besucht, ist ja mit Auto, so ist es mir auch nicht zu viel, da ich leidenschaftlich gern Auto fahre...
      lG deine Geli

      Löschen
  3. Liebe Geli, ich habe auch gerade mal eine Pause mit dem Blog eingelegt. Unter anderem auch mit dem Hintergrund, wen interessiert es schon, was ich so schreibe, außer einer kleinen Schar treuer Leserinnen. Die meisten Zugriffe auf den Blog sind ja eh von dubiosen Klickern, die einen auf ihre Werbeseite führen wollen. Aber wir machen es ja für uns, weil es einfach Spaß macht, mir fehlt glatt was, wenn ich mal länger nicht poste und nachschaue, was denn meine Spezies so von sich geben ;-). Du hast mal wieder schöne Bilder eingestellt, die sehe ich mir doch immer wieder gerne an, herzliche Grüße von Claudia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ein hallo und guten Morgen liebe Claudia, ich bin ja froh, dass jemand noch so denkt wie ich und doch--du hast recht--wir machen weiter, wir machen es in erster Linie für uns und meine sehr vielen Bilder müssen ja auch mal an die *Luft*...

      tschüß, lG Geli

      Löschen
  4. Sehr schöne Schmetterlinge hast du fotografiert, die fehlen bei uns noch, ist Aprilwetter und ziemlich kalt.
    Übrigens hatte ich schon öfter Probleme in deinen Blog zu kommen, heute klappt es letztes mal auch.

    Liebe Grüße von Mathilda ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo liebe Thilda, ich denke mir fast, die Schmetterlinge haben sich von dem warmen Wetter locken lassen und frieren nun auch, heute bei 10° bestimmt, aber---das ist eben die Natur...
      warum es mit dem Blog hapert manchmal---keine Ahnung, was da die Gründe sein könnten...Computer, welch seltsames Ding :-))))

      lG Geli

      Löschen
  5. Liebe Geli, ja, so ist es - aber auch verständlich. Ich hab eigentlich auch Spaß am Bloggen, aber nicht immer Lust. Es sind sehr viele Dinge, die mich im Guten, wie im nicht so Guten beschäftigen. Aber Dank für Deine Mail, fand das Bild zum Kichern. Sorry, wenn ich nicht geantwortet habe.
    Ich wohne nun schon über ein Jahr hier und habe die 30 km bis Dresden immer noch nicht geschafft, obwohl dort mein Sohn wohnt. Ich freue mich über die schönen Bilder, die Du von dort mitgebracht hast. Sieht ja toll aus.
    Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag und sende Dir ganz liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...hallochen liebe Anne, es ist eine Beobachtung, die wohl viele andere auch machen, aber es ist wie es ist und wie ich oft sagte, ich tue es ja hauptsächlich für mich, ich rede gern, spiele mit Bildern und zeige es---wer kommt, der sieht es, wer nicht, der verpasst es, und schon ist es gut...
      habe ein schönes WE und tschüssi, die Geli

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...