wir sehen gern bei Geli rein

Dienstag, 24. Juni 2014

die Elbe...

...und ihre Fähre in Dommitzsch, das war diesmal unser Ziel...

da sind die Fahrten bis ans Elbufer hinunter, dort wo man die Fähre beobachten kann, wo die wuchtige Einfahrt für die Autos gebaut wurde, welches gleich ein Tor hat wenn das schlimme Hochwasser kommt...

dort steht dann das Fährhaus, eine Gastwirtschaft direkt am Ufer, wo man gut sitzt und viele Schleppkähne beobachten kann...










dann wieder der Weg zurück in den Ort, wo die große Kirche immer näher auf einen zukommt...





oben angelangt, denn alles liegt auf einem Hügel, dem das Hochwasser ankeiner Stelle schaden kann...

zu einer anderen Fähre gehts später...



Kommentare:

  1. Liebe Geli,
    ich bin dir gern gefolgt und den Aussflug
    genossen. Wunderschöne Fotos und gute
    Erklärungen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...es freut mich schon am Morgen liebe Irmi, dich hier zu lesen und wenns ein guter Spaziergang war (klein und kurz und gut für mich) dann ist ja der Tagesbeginn recht prima, danke dir...
      lG Geli

      Löschen
  2. Ich finde sowas mach immer Spaß...zumindest aus meiner Erinnerung heraus *gg*

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...so ist es wirklich liebe Nova, wir reisen ja gern, aber die näherliegenden Dinge sind auch immer wieder sehenswert für uns...ich denke da spielt die Einstellung zu solchen Sachen auch eine große Rolle...

      danke dir und einen schönen Tag mit lG

      Geli

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...