wir sehen gern bei Geli rein

Samstag, 31. Januar 2015

ABC der Technik - C

...Technik ist gefragt bei Jutta...

...ja und was bietet sich da bei mir besonders an??

klar, mein Computer, mein Macintosh, den ich so mag, der mir so viel Freude bereitet und viele Ideen umsetzen läßt, der mir viele Freunde gebracht hat und doch auch manchen Ärger bereitet hat...mal menschlich ;-), mal technisch ;-)...


das ist er, da verbringe ich wirklich sehr viele Stunden---ich weiß es, bestimmt zu viele, aber...nein---kein aber, ich mache es ja gern...

seht euch bei Jutta um und ihr entdeckt bestimmt noch viele Ideen zum **C**...


Kommentare:

  1. Liebe Geli,
    ich kann dich ja so gut verstehen. Seit ich meinen neunen Computer, allerdings einen Fuji, habe
    bin ich richtig glücklich und verbringe auch wieder mehr Zeit davor.
    Ich freue mich, dass ich nun wieder auf deinen Blog komme und auch kommentieren kann.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...stimmt liebe Irmi, wir haben eine Weile nix voneinander gelesen, das soll sich wieder ändern...danke dir und auch viel Spaß mit dem *Neuen*...
      Lg und schönes WE von der
      Geli

      Löschen
  2. Liebe Geli,
    das ist wirklich ein feines "Teilchen". Meiner macht's auch, nur ein neuer Bildschirm muss mal her. Wenn die Technik gut funktioniert, macht das auch Spaß. Ich bemühe mich aber, etwas meine Computerzeit einzuschränken. Es gibt ja noch so viel anderes, was ich auch tun möchte ... schmunzel. Hab immer viel Spaß mit Deinem MAC!
    Liebe Wochenendgrüße von Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...du hast recht, ich sitze vielleicht doch zu viel hier herum liebe Anne, aber einige meiner Hobbys sind ja mit dem Mac verbunden...ach, ich mache mal so weiter ;-)...
      lG von der Geli und eine gute Woche für dich, mit der Hoffnung, alles ist wieder im grünen Bereich mit dir!!

      Löschen
  3. Liebe Geli, Du hast ja eine interessante Tastatur und das mit den beiden Bildschirmen hat wohl auch einen guten Grund?! Ohne meinen Compi könnte ich es mir gar nicht vorstellen. Das Leben wäre ein ganz anderes so ohne Computer, nein, nicht mehr vorstellbar für mich. ein schönes Wochenende wünsche ich Dir und Deinem Mann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Cludia, es ist die Tastaur eines Macintosh...ja und die beiden Monitore erleichtern das Arbeiten sehr, einer ist zum Bearbeiten ( der Große) der andere zur Ablage, man muss wenig suchen...
      danke auch für deine Wünsche, es war gut und für dich nun auch eine tolle Woche...
      lG Geli

      Löschen
  4. Liebe Geli,

    ein feinen Computer hast. Ja, man kann schon eine ganze Menge Zeit damit verbringen, aber ich sehe das mehr oder weniger gelassen. Im Winter ist es mehr und im Sommer wieder weniger.
    Aber man muss auch Realist sein, ohne diese Dinger könnten wir uns ja nicht fotografisch austauschen. Dann würde das Hobby auch nur halb so interessant sein und halb soviel Spaß machen.

    Liebe Grüße und vielen Dank, dass Du wieder mitgemacht hast.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie wahr, wie wahr liebe Jutta, ohne ihn geht nix mehr und mit ihm hat man manchmal Stress, weil er nicht so will, wie wir es mögen ;-)
      egal, ich hege ihn, will ihn noch lange erhalten...
      immer weiter so und
      lG Geli

      Löschen
  5. Hallo Geli!
    So einen tollen PC habe ich (leider) nicht, bloß ein Laptop und schon damit verbringe ich zu viel Zeit vor diesem Gerät.
    Faszinierend ist es ja und man "lernt" ständig etwas aus dem WWW dazu, aber das reale Leben wartet nicht, sondern
    huscht vorbei. ;-)
    Habe viele schöne Stunden mit Deinem Computer und ich freu mich schon auf Deinen nächsten Beitrag.

    Liebe Sonntagabendgrüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...oh liebe Elisabetta, bitte entschuldige, aber durch meine Krankheit (gegen die ich immer noch kämpfe) ist dein Kommentar hier durch das Rost gefallen und meine Antwort dazu kommt erst heute...ich denke du hast Verständnis dafür, man fühlt sich da ja sehr unwohl...
      ja meinen Mac liebe ich, sitze seit 23 Jahren davor und möchte ihn mal nie wieder missen, einen Laptop möchte ich nicht haben, wenn ich sehe wie andere Menschen völlig die Konversation vergessen, nur weil das Ding immer und überall dabei sein muss, nein, es soll gerade das Zwischenmenschliche nicht dadurch noch ganz auf der Strecke bleiben...
      bis bald wieder mit
      lG Geli

      Löschen
  6. Ha, da ist er ja, der Computer. Bei dem Buchstaben C war er der 1., der mir in den Sinn kam. Und dann dachte ich, das machen bestimmt alle. Was soll ich sagen - bisher hatte ich ihn tatsächlich vermisst, weil wohl keiner mehr einen zur Hand hatte (ich auch nicht, weil Laptop) ;0) Aber dank Dir gibt es ja nun doch noch ein tolles Bild. Super Beitrag!

    Liebe Grüße und einen tollen Start in die neue Woche,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...hallöle Sonja, ich hab keinen Laptop, ich mag keinen Laptop, sitze aber auch/doch 80% der Zeit hier davor, tu es liebend gern und doch alles ohne !! Spiele, also, er muss hier sein, nicht unterm Arm und schon gar nicht wie bei so vielen Menschen inzwischen irgendwo immer dabei, alle Konversation geht flöten und dazu war er bestimmt mal nie gedacht...
      ich bin gut ausgerüstet--hier, ja und ohne ihn wäre meine Welt sehr öde, auch wenns oft in Arbeit ausartet was man hier macht ;-)
      lG Geli

      Löschen
  7. Oh nein ...COMPUTER! das ist wahnsin . Täglich viele Stunden verbringe ich damit ...und ich sehe den Nicht als mögliche C Beitrag . Asche auf mein Haupt ! KLASSE BEITRAG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja was nun Marius---du schreibst---ich sehe den Nicht als möglichen C Beitrag--oder KLASSE BEITRAG!...etwas irritiert lese ich das hier...
      lG Geli, die ihren Mac sehr mag und nix drauf kommen lässt!!!

      Löschen
  8. Liebe Geli,
    wir alle sitzen ja, wenn wir ehrlich sind, viel zu lange und viel zu oft am Computer. Und wenn er einwandfrei funktioniert...Du weißt doch "never change a runing system"!!! ;-)
    Mir gefällt Dein C-Einfall und die "wohnliche" Umsetzung.
    Liebe Grüße
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja so sit es nun eben mal liebe Moni, man sitzt zu viel hier und doch--man kanns nicht lassen...
      ja und wohnlich? ;-) wenn man schon viel Zeit da verbringt, dann solls ja auch gemütlich sein...
      lG und schönes WE, Geli

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...