wir sehen gern bei Geli rein

Sonntag, 15. März 2015

Technik A-B-C...

...und wir sind beim  --F-- und bei Jutta wird es viel mehr zu sehen geben...


ja und ich zeige die Feierwehren aus einem mir bekannten Ort...fein säuberlich stehen sie und warten auf den nächsten Einsatz...


nicht ganz so spektakulär, aber dafür bestimmt sehenswert, wenn nicht gar hörenswert, sind diese Fensterläden -- in Tunesien aufgenommen...die gehen teilweise mit Automatik, knarren und rumpeln beim Öffnen und Schliessen und sind technisch gesehen **uralte** Teile...


so, dann mal sehen, was andere so zeigen...

Grüße von hier

von

Kommentare:

  1. Feuerwehren aller Länder vereinigt Euch ;-)) Also komme ich mit meinem Oldtimer-Feuerwehr-Auto zu Dir, gemeinsam schaffen wir ALLES.
    Deine Fenster aus Tunesien sind schon sehr sehenswert, ausgesprochen hübsch, orientalisch.
    Tja, dieses Projekt von Jutta, erweckt den Jagdgeist in uns. *g*
    Sehr liebe Grüße aus dem Ösi-Land
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Elisabetta, danke dir und meine Blogrunde mache ich morgen, dann sehe ich dein *Oldie* ;-)

      liebe Grüße Richtung Ösi-Land von Geli

      Löschen
  2. Die Feuerwehr ist ein Muss beim F, aber ganz begeistert bin ich von diesen schönen Fensterläden, liebe Geli.:-)

    An die dachte ich gar nicht.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...hallochen Christa, die musst du dann erst mal mit *Ton* hören, einfach toll ;-)
      habe eine gute Woche und lG
      Geli

      Löschen
  3. Feuerwehr ist ganz toll, die roten Wagen machen echt ne Menge her! Gut, dass wir sie haben!!!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt MissLu, denn zur Zeit tobt hier bei uns der Feuerteufel, 8 Grossbrände in 14 Tagen--ja das stimmt so, es ist furchtbar, was da abgeht...
      lG und eine gute Woche
      wünscht Geli

      Löschen
  4. Hey, mit Feuerwehrboot! Klasse! Und die Fensterläden sind ja wohl einfach nur traumhaft. Wer so hübsch ist, darf ruhig knarren. ;0)

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallochen Sonja, ja der Ort liegt an einem Fluß und so sind Boote eben auch mal im Einsatz...
      und das mit dem Knarren--nett formuliert ;-)
      lG Geli und eine gute Woche...

      Löschen
  5. Liebe Geli,

    ja die Feuerwehr - eigentlich so naheliegend, aber trotzdem ist mir das nicht in den Sinn gekommen. Sehr schön steht da alles in Reih und Glied - bereit für den nächsten Einsatz - so muss es sein.
    Die orientalischen Fensterläden sehen wahrlich wunderschön aus, richtig wie aus 1000 und einer Nacht.

    Vielen Dank, dass Du wieder mit dabei warst.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ich suche immer nach Motiven, um für deine Challenge was zu finden...ist nicht immer leicht, aber da man ja vorab weiss was man benötigt, erleichtert es alles ein wenig...macht aber doch Spass...

      lG Geli

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...