wir sehen gern bei Geli rein

Donnerstag, 12. November 2015

Gänsemarkt...

...mich begeistert es schon zu sehen, wie viel Mühe man sich mit so einem Markt macht, was da alles aufgebaut wird, was da alles angeboten wird und wie viele Menschen dann kommen und es sich ansehen, mal da und dort naschen ( eben wie wir) und sich ein paar nette Stunden machen...

die 2 Würstchen da oben links---das waren unsere, waren schnell weg ;-)



so sah es gesamt aus...


ein Kinderriesenrad...


steinerne Gänse am Springbrunnen...




alles schön dekoriert...


und hier konnte einer schön schnitzen...



knackig frisch alles...


die Angebote schon für Gräber...


dann kamen die, mit viel täterätätä...


hölzerne Gänse vorm Museum...


das war nett...ein wenig gebummelt und weiter...

wieder heim...

aber man sah mal was und war draussen...


Kommentare:

  1. Liebe Geli, also keine Gänse zum Essen, oder doch?
    Ein netter Markt, sogar mit Bläsern.
    die Enten im Brunnen sind ja schön.
    Würstchen habt ihr gegessen, gut so.
    Grab-Deko ist bei solchen Märkten immer dabei.
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...hi Bärbel, es gaggerten paar in einem Käfig herum, aber ein Gasthof mit Gänsebraten im Angebot war nicht da, bestimmt schade, wir wären dabei gewesen...
      es gab aber geräucherte Gänseteile, wir nahmen 2 Brüste mit und ich sage dir, das war lecker, aber erst daheim...
      das andere dort war eben einfach, ländlich sittlich, was aber auch gut ist...Grossmärkte haben wir hier, da ist das eben mal was anderes...
      lass dich lieb grüssen und bis bald
      deine Geli

      Löschen
  2. So ein Gang über den kleinen Markt dort machte mir auch Freude, wenn ich in der Nähe wohnte. Ein bisschen raus an die frische Luft, wunderbar. Das soll mann/frau machen so lange sie können. Ein schönes zu Hause genießen und dann mal auf dem Sofa die Seele baumeln lassen: das ist aber auch was wert. LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nun liebe Claudia, in der Nähe könnte ich nicht sagen...aber wir fahren ja immer herum und wenn wir sowas entdecken ist ein Halt gleich dran und gucken...
      danach ist wieder Couch und Co dran ;-)
      lG Geli

      Löschen
  3. Das ist ein hübscher Markt. Nicht so dicht gedrängt. Auch die Angebote sehen gut aus. Schöne Bilder sind das, liebe Geli.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...wie kann man da sagen liebe Anne--klein aber fein...es war ja in Nerchau, kennst du bestimmt, ist ja auch nicht gross, doch sowas ist ein Grund zum Sehen und Anhalten...

      ich hoffe dein Sonntag war gut und ich wünsche dir eine schöne Woche

      lG Geli

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare, danke für eure netten Worte...